transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 402 Mitglieder online 11.12.2016 11:07:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Smartboards"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Es hängt vom Zweck ab,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2011 20:42:18 geändert: 12.09.2011 22:51:23

ob du besser ein JPG oder editierbaren Text übernimmst. Wenn es genau so aussehen soll wie dein Arbeitsblatt ggf. mit Grafiken, dann machst du besser einen Bildausschnitt. Ich nehme da gerne snippy.exe (lieber als das Kamera-Tool). Das kannst du dir kostenlos herunterladen, und es ist auch bei uns auf dem Server installiert - kann also nicht verseucht sein.

Wenn du Text aus einer Worddatei noch verändern willst, dann markierst und kopierst du ihn und fügst ihn in Notebook ein. Alles markieren klappt auch. Er wird dann mit Formatierungen übernommen - allerdings ohne Grafiken.

Wenn du einfach nur die Boardstifte nutzt, hast du eine transparente Folie über dem Desktop liegen, die dann auch verhindert, dass du den Computer normal steuern kannst. Vorher musst du dann nämlich immer erst entscheiden, was du mit der Markierung machen willst. Und das ist lästig.


Energiebedarf bei Whiteboards für alleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2011 18:29:41 geändert: 30.08.2011 18:30:35

In unseren Zeitungen wird fast täglich über jede SChule gejubelt, die White-, Smart- oder Beamerboards angeschafft hat. Es riecht sehr nach Propaganda. Als besondere zusätzliche Möglichkeit finde ich die Geräte auch sehr nützlich, aber was wäre, wenn sie die Tafeln überall ersetzen würden?
Unabhängig von pädagogischen und Zuverlässigkeits-Erwägungen habe ich mal nachgerechnet, wie groß der Energiebedarf wäre.

Ich komme bei 600 Watt (PC + Beamer), 5 h Einsatz pro SChultag und 11,5 Mio Schülern in Deutschland (könnte 575 000 Klassen geben) auf eine elektrische Leistung von 345 000 kW und einen jährlichen Energiebedarf von 310 Millionen kWh.
Das müsste (geschätzt) etwa 300 bis 1000 Windkraftwerken entsprechen.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs