transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 530 Mitglieder online 05.12.2016 15:38:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Feedback-Forum 4teachers-Schulplaner 2008/2009"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Braucht sonst keiner mehr Stundenpläne?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: romy1965 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2008 15:43:08

Ich finde nach wie vor, dass Euer Schulplaner der beste ist, den es gibt!!!
Aber warum in aller Welt seid Ihr so sparsam mit den Stundenplänen??? Alle anderen Formulare gibt es ja nun reichlich.
Ich kann nicht glauben, dass meine Schule die einzige ist, in der außer zum Halbjahr auch bei jedem Weg- oder Zugang eines Lehrers (Schwangerschaft, Pensionierung, Handtuchwerfen ...) der gesamte Stundenplan geändert werden muss (im letzten Jahr 8-mal, in diesem Jahr 5-mal). Wenn ich mir dann meinen eigenen Stundenplan und den meiner Klasse eintragen will, reichen 4 Pläne gerade mal bis September.


Mach dir doch Kopienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2008 18:53:21 geändert: 12.05.2008 18:53:46

und kleb die neuen Stundenpläne ganz einfach ÜBER die alten ...
oder schreib sie mit Bleistift!!!


@romyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2008 22:34:28

Bei uns wechseln die Stundenpläne zur Zeit so häufig (längere Erkrankung, Vertretung, Vertretung bekommt feste Stelle, neue Vertretung, Ausleihe von anderer Schule etc.), dass ich mir meist nur noch den Stundenplan für die nächste Woche gleich ins Kalendarium eintrage und niemals in einen Plan, das würde sich nicht lohnen.
Ich denke, so ein Planer kann kaum für alle Eventualitäten gestrickt werden. Bei uns im Kreis mit lauter Zwerghauptschulen ist derzeit ein solches Lehrerhopping angesagt, dass auch die Schülerlisten nicht reichen, wenn man die Schule wechselt. Wir würden am besten alle zwei Exemplare der Loseblattsammlung bestellen und bei Abordnungen darauf bestehen, dass eins das Schulamt löhnt...


Genau das ist ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2008 16:06:17

... bei der Loseblattsammlung mit Ordner absolut genial: Man kann einfach alles ergänzen und an der gewünschten Stelle einheften.
Nachdem ich mittlerweile sogar weiß, wie man 4-fach-locht und ich mehr als früher
in Sichthüllen packe, kann ich mir kaum was Praktischeres vorstellen!


Nix für mich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2008 19:19:18

Ich hatte vor dem 4tea-Planer noch nie einen, sondern immer selbstgestrickte Ordner und weiß genau, wie oft ich da mal eben was rausgenommen und nicht wieder eingeheftet habe...
Seit zwei Schuljahren ein völlig neues Leben mit der gebundenen Version!! Ist wohl persönlichkeitsabhängig, aber für mich nur den Gebundenen, und wenn ich nächstes Schiljahr dreimal die Schule wechsele...


okay okay, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2008 20:47:07

... ich geb ja zu, dass ich mein so angepriesenes System manchmal (öfters...) ad absurdum führe, z.B. wenn ich die nach einer Seite hin offene Sichthülle mit den schrecklich wichtigen Blättern dann nachmittags doch wieder unerledigt genau dort vorfinde, wo sie mir doch eigentlich 100-prozentig hätten auffallen sollen ... Meine knapp 90-jährige Mutter pflegt dann immer zu sagen: "Ach Kind, es ist einfach zu viel, an was du alles denken sollst!" ... und glaubt mir, das tut sooo gut!


Mehr Stundenpläneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: romy1965 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.05.2008 03:30:17

Na, da bin ich ja doch froh, dass ich nicht die einzige mit wechselnden Stundenplänen bin.
Auf die Idee mit den Kopien bin ich auch schon gekommen - da ich die alten Stundenpläne aber behalten will, habe ich sie doppelseitig kopiert und mit Tesafilm dahinter geklebt. Aber die Arbeit könnte man sich ja auch sparen, oder?
Lose-Blatt-Sammlung habe ich mir auch überlegt, aber ich bin mehr der "Bindungstyp" ...
Ach ja, super finde ich übrigens auch die zwei Stundenpläne auf der Rückseite, damit man nach den aktuellen Plänen nicht lange suchen muss!


Bitten endlich in Din A5!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lilli7 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2008 12:08:29

Liebes 4t-Team,

ich habe nun zum 2. Mal den Planer in der Buchbindungungsvariante. Er gefällt mir total gut, lediglich die Seiten zu Elterngesprächen, Konferenzen & Besprechungen und Vertretungsstunden finde ich überflüssig, zumal am Ende des Planers auch Platz für Notizen sind. Dennoch ist gerade die Buchbindungsvariante sehr stabil.

Hinsichtlich des Formats wäre es echt klasse, wenn ihr diese Buchbindungsvariante als Din A 5 Format herausbringt, also genau die Din A 4 -Variante "einfach" nur um die Hälfte kleiner.

Grund: Gewicht, Platz

Hoffentlich klappt es diesmal!!!

Lieben Gruß
Lilli


Total Klasse!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: paulinchen73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2008 14:46:12

Hallo!

Großes Lob an die Planermacher

Hab den Planer jetzt das zweite Schuljahr in Gebrauch und bin super zufrieden.

Verwende die Ringbuch-Version, um eben persönliche Sachen noch mit abheften zu können und finde es Klasse, dass es überhaupt in dieser Form angeboten wird.

Lediglich was das Ringbuch angeht, hätte ich noch (kleine) Änderungswünsche. Normale Klarsichthüllen passen zwar genau rein, bei einigen Folien(mappen) habe ich allerdings das Problem, dass sie seitlich überstehen. In dem Fall würde ich mir einen wenige cm breiteren Ordner/Ringbuch wünschen. Auch habe ich schon darüber nachgedacht, ob es nicht praktischer wäre, wenn das Ringbuch aus flexiblem Material bestehen würde?!?

Wenn es mich aber soooooo sehr stören würde, weiß ich ja, dass ich die Möglichkeit habe, jeden beliebigen handelsüblichen Ordner zu verwenden



und schon habe ich wieder einen Vorteil entdeckt!

Paulinchen


ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2008 14:59:45

würde den Planer soooo gerne kaufen, aber nicht in DIN A4. Ich bin ja ein DIN A5 -Fan - vielleicht nächstes Jahr ????


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs