transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 489 Mitglieder online 04.12.2016 15:21:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Neuste "Idee" in Bayern im Licht der bevorstehenden Landtagswahlen: ein Übertrittszeugnis für alle!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Ein paar Anmerkungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 13:49:48

Das mit dem verpflichtenden Übertrittsunterricht früher war auch nicht das Gelbe vom Ei: Bei mir waren es damals knappe 90, die am Gymnasium anfingen; von denen machten etwa 30 mit mir das Abitur.
Die weiterführenden Schulen geben durchaus Empfehlungen an die Eltern, ihr Kind doch in eine andere Schule zu schicken, nur wird diese Empfehlung nur selten angenommen (eher kommen Behauptungen wie: "Sie mögen das Kind nicht!, "Das nächste Jahr hat er mir versprochen zu arbeiten" usw.) und eine rechtliche Handhabe hat man nicht ( auch mit sechs 5ern im Zeugnis kann der Schüler erst einmal wiederholen!).
Einen Königsweg weiß ich auch nicht.
Noch eines: Wenn nächstes Jahr umgestellt wird auf 1. Zwischenbericht (Dezember) und 2. Zwischenbericht = Übertrittszeugnis, dann entsteht kaum Mehrarbeit: Der Zwischenbericht enthält i.A. nur die Noten, das Gutachten im Übertrittszeugnis ist kürzer als das im Zwischenzeugnis.
rfalio


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs