transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 03.12.2016 06:05:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fachraummobiliar / Deckensysteme"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Fachraummobiliar / Deckensystemeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dojope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2008 23:54:25

Hi,
hat hier jemand Erfahrung mit Deckensystemen zur Versorgung der Schüler mit Gas und Strom (anstelle des herkömmlichen Säulensystem)?
Wir richten neu ein - ich selbst stehe den Deckensystemen eher skeptisch gegenüber, aber kenne eigentlich keine Erfahrungen aus der Praxis. Ist das sehr umständlich? Ist es stabil? Ist es nicht gefährlich wenn die Gasschläuche von der Decke runter hängen? Oder ist hier jemand am Ende total begeistert davon?

Auch über andere Tipps (z.B. andere Einrichtungssysteme) freue ich mich.


neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: snickey Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2008 09:45:40

Wir wurden komplett umgebaut und haben jetzt in allen Fachräumen eine Ausstattung von Hohenloher. Die kann man sich da http://www.4teachers.de/url/2820 angucken.
Bis jetzt läuft das alles ganz gut. Abgesehen, davon, dass leere Gasflaschen geliefert wurden.


In unserer Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2008 11:23:18

ist die Gas-, Wasser und Stromversorgung an den Tischen. ich bin damit sehr unzufrieden, da die Hähne aus Kunststoffteilen bestehen und leider von den Schülern auseinandermontiert werden können (es besteht aber keine Sicherheitsgefährdung). Da die Schüler aber auch gerne an den Hähnen herumspielen, muss man einerseits ständig darauf achten, nach Gebrauch alle Hähne wasser- bzw gasfrei zu machen, oder man macht sie an und Wasser strömt munter aus. (Beim Gas funktioniert das nicht, wegen der sicherheitsventile)


@snickeyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dojope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2008 13:28:53

Prima... da muss ich dich aber gleich noch löchern:

1) Blöde Frage vielleicht, aber: Das System kann doch auch mit einer vorhandenen Gasleitung betrieben werden oder muss man auf Gasflaschen umstellen?

2) Wenn es ausgeklappt ist, kommen kleinere Schüler dann an die Anschlüsse?

3) Wenn der Brenner angeschlossen wird, ist dann nicht immer der Schlauch im Weg? Auf den Bildern sieht das irgendwie gefährlich aus.

4) Welche Wasserversorgung für die Schüler habt ihr und wie sind deine Erfahrungen damit? (fahrbare Einheiten mit Hebeanlage, fahrbare Einheiten mit Frisch- und Brauchwassertank oder gar keine?)

5) Wie lange habt ihr es schon?

Sorry für die vielen Fragen aber schließlich müssen wir dann die nächsten 25 Jahre oder so damit leben...

dojope


@dojope: Antworten!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: snickey Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2008 16:25:25

Dann mache ich mich doch gleich mal an's Antworten:

1) vorhandene Gasleitungen: Gute Frage! Auf der Site klingt es so, als könne man es in die komplette "Infrastruktur" der Räume einsetzten. Am Besten einfach nachfragen bevor ich hier noch was falsches brabbel

2) Wenn es ausgeklappt ist, kommen kleinere Schüler dann an die Anschlüsse? Bei uns passt es. Die Website sagt Entnahmehöhe ist 1,75m. Kommt auf die Schüler an

3) Wenn der Brenner angeschlossen wird, ist dann nicht immer der Schlauch im Weg? Auf den Bildern sieht das irgendwie gefährlich aus. Wie gesagt - wir haben Gasprobleme! Wir arbeiten noch immer mit campingkocherartigen Kartuschenbrennern, da das Gas, nur über Umwege zu uns kommen kann (Schulträger, ...) .

4) Welche Wasserversorgung für die Schüler habt ihr und wie sind deine Erfahrungen damit? In aller Regel benutzen wir das oder die Waschbecken, die fest installiert sind. In 45 min sollte möglichst wenig Zeit mit Tanken und Ablassen von Wasser zugebracht werden.

5) Wie lange habt ihr es schon?
Sind seit ca. 1/2 Jahr in unserem Gebäude. Und noch ist alles ganz.

Ich hoffe, ichhab weitergeholfen! Vielleicht können sich die Physik/Chemie/Bio/...-Fachleiter ja mal bei einer Schule in der Nähe umschauen. Hohenloher gibt da sicherlich gerne eine Kontaktadresse raus!

Liebe Grüße, Snickey


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs