transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 405 Mitglieder online 05.12.2016 22:08:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sprachstandserhebung für Schüler mit Migrationshintergrund in der Sekundarstufe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Sprachstandserhebung für Schüler mit Migrationshintergrund in der Sekundarstufeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amirasarah Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2008 19:12:28

Hallo! Ich suche ein Testverfahren/eine Sprachstandserhebung für die Sekundarstufe, die ich mit Schülern mit Mirgationshintergrund (Klasse 5)durchführen kann. Mit Hilfe der Testergebnisse soll dann für die Kinder mit entsprechendem Förderbedarf ein individueller Förderplan erstellt werden. Bisher kenne ich lediglich Verfahren für die Grundschule.
Kann mir jemand weiterhelfen? Wär klasse!!


Sprachstandserhebung in der HSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blasimodo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2010 12:00:01

Hallo Amisara, dein Eintrag ist zwar schon eine Weile her und ich habe auch keine Antwort aber die Hoffnung, dass du inzwischen weitergekommen bist. Ich suche Material zur Sprachstandserhebung bei einer 14jährigen, die seit 2 Monaten in Deutschland ist und in ihrer Heimat nur in der GS 2 Jahre Deutsch gelernt hat. Jede Idee ist willkommen, da ich Neuling auf dem Gebiet DaF bin.

Grüße
blasimodo


Was mir so einfällt:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2010 21:46:10 geändert: 10.09.2010 21:50:58

Für die Grundschule bzw. im Vorschulbereich gibt es ja inzwischen in vielen Bundesländern Testverfahren wie Delfin4 oder Fit in Deutsch.
Während die Vorschul-Verfahren sicher nur zum Teil auch für ältere Lerner geeignet sind, können Tests für Klasse 4 sicher auch noch in Klasse 5 dienen.

A) Schau doch mal unter
http://www.4teachers.de/url/4017 (das ist eine Schnellansicht, die normale pdf-Ansicht war nicht zu verlinken)
Dort findest du eine Übersicht zu Verfahren zur Sprachstandsfeststellung bei mehrsprachigen Schülern mit Migrationshintergrund

B) Außerdem habe ich auf der Seite von Uwe Wiest mit verschiedenen Testverfahren
darunter (rechts) auch "Erzähl doch mal" und "Sprachstandsfeststellung für Ausländer- und Aussiedlerkinder"
http://www.4teachers.de/url/4016

Bei dem "Erzähl doch mal"-Test, der zwar für Vorschulkinder gedacht ist, finde ich die Bilder gut. Da es um freie Sprachäußerung geht, kann man ihn sicher aber auch mit älteren Kindern durchführen und erhält grundlegende Informationen über das Sprachvermögen.

Zur "Sprachstandfeststellung für Ausländer- und Aussiedlerkinder" gibt es Beispielaufgaben und eine ausführliche Darstellung.
Die gezeigten Beispielaufgaben bilden z.T. ähnliche Aufgaben wie bei den Vorschul-Tests ab (Teddy vor, hinter, ... den Stuhl setzen). Ähnliches Material ("Wo ist Mizi?" von benko) findest sich hier bei 4teachers.
Außerdem sind dort Aufgaben, die auch ohne Testheft zu realisieren sind (Kenntnis der Farben, Aufgaben zu Artikeln, Einsetzübung Präpositionen etc. ... findet sich auch hier bei 4teachers).
Die gezeigte Bildergeschichte/Bilder erinnert mich doch stark an die im "Erzähl doch mal"-Test.

C)Natürlich kannst du auch selbst etliches testen, um dir ein Bild zu machen:
Wenn das Kind kaum etwas kann, solltest du viel Bildmaterial mitnehmen (unsere Bilderdatenbank, Internet, Grundschulmaterial Englisch oder andere Sprachen ... auch in den Links wird man fündig) Hier kannst du überprüfen, welche Bilder das Kind bereits benennen kann und welche nicht.
Für die Kinder an unserer Schule, die gerade aus dem Ausland zugezogen sind, habe ich verschiedene wichtige Bereiche ausgewählt (Schule, Nahrung, Tiere (braucht man in der GS häufig beim Schreiben lernen), Kleidung ...
Also Dinge des täglichen Lebens.
Hier werden die Begriffe genannt und allmählich aufgebaut. Wenn die ersten Begriffe bekannt sind, folgen einfache Sätze.

D) Wenn das Kind doch schon etwas kann, könntest du eine Bildergeschichte mitnehmen und das Kind erzählen lassen.
Wenn du wortwörtlich aufschreibst oder dir diktieren lässt, kannst du im Nachhinein an den Sätzen bzw. Äußerungen erkennen, wie gut sich das Kind bereits ausdrückt und wo es Schwierigkeiten hat.

E) Wichtig ist immer, heruaszufinden, welche Erstsprache das Kind erlernt hat, da man dann typische Fehlerquellen, die aus den verschiedenen Grammatiken resultieren, gleich beachten kann.

F) Schau auf unserer Seite in den Links (linkes Menu - Linkportal - Fächer - DaF/DaZ ... online-Übungen. Dort findest du Seiten, die kostenlose Online-Kurse anbieten.
Hier könntest du verschiedene Lektionen ausprobieren und schauen, wie weit das Kind kommt.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs