transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 243 Mitglieder online 10.12.2016 12:12:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zapfen schließt sich in Wasser - einfache Erklärung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Zapfen schließt sich in Wasser - einfache Erklärungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanzmaus2511 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2008 18:41:30

Hallo,
ich möchte in einer Unterrichtsstunde zeigen, dass wenn man einen Kiefernzapfen etwas länger in einem Becher mit Wasser liegen hat, sich der Zapfen schließt. Aber wie kann man das einer 6. Klasse mit einfachen Worten erklären? Die kommen doch dann sicher mit Fragen, wie "Wieso wird der denn nicht dicker oder ähnliches, denn wasser quillt doch auf."

Habt ihr Auf die Schnelle gute ideen für mich.
Wäre euch sehr dankbar.
LG Tanzmaus


normalerweise...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2008 18:54:03

schließt sich der Zapfen doch um die Samen vor der Nässe zu schützen, oder?

Thomas


soweit ich weißneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2008 19:14:32

saugen sich bei Feuchtigkeit bestimmte Zellen unterhalb der Zapfenschuppe mit Wasser voll, das drückt dann die Schuppe nach oben und der Zapfen "macht zu", damit tatsächlich die Samen später mit dem Wind fortgetragen werden können.

Gruß Chrisch


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanzmaus2511 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2008 19:28:50

Danke für eure beiden Antworten. Das von Chrisch hilft mir weiter. Das andere wusste ich schon von dir thomas, aber trotzdem danke.

LG Tanzmaus


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs