transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 419 Mitglieder online 05.12.2016 22:06:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtsbesuch am vorletzten Schultag - Thema "Ferien" - aber wie?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Unterrichtsbesuch am vorletzten Schultag - Thema "Ferien" - aber wie?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: enniskillen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2008 15:51:56

Ich habe am 10.7., also am vorletzten "richtigen" Schultag (in Berlin) noch einen Unterrichtsbesuch in einer 3. Klasse in Deutsch.
Da bietet sich ja das Thema Sommerferien irgendwie an.
Meine erste Idee war, dass die Schüler in Partnerarbeit einen Tag oder eine Woche ihrer Ferien planen und diesen Plan dann am Ende vorstellen.
Aber wie könnte ich das mit dem Fach Deutsch verbinden?

Eine andere Möglichkeit wäre, etwas zum Thema "Tierpark" zu machen, da wir am 3.7. dorthin "wandern" werden. Die Schüler könnten zum Beispiel Sachtexte zu einem Tier ihrer Wahl anfertigen, die anderen müssen raten, um welches Tier es sich handelt.

Ich hoffe, ihr habt mehr Ideen als ich...


Einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2008 18:57:30

Sommergedicht würde sich doch auch anbieten, oder???


Elfchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2008 19:31:44

zu den Sommerferien oder zu dem Wandertag?!

LG, frosch


oder "weißt du wie der Sommer riecht..."neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2008 20:13:05

als fächerübergreifendes Thema mit Riech-, Schmeck-,Fühlstationen...?? Gibts sogar als Lied - wenn dus brauchst, meld dich nochmal!
angel
daumendrück!!


danke erstmal für eure tipps!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: enniskillen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2008 15:59:12

Elfchen habe ich mit den Kindern schon gemacht und das sehen die Fachseminarleiter nicht so gerne (weil es so viele machen...). Und für eine neue Gedichtform fehlt mir die Zeit.

Ich hatte jetzt daran gedacht, die Kinder Tipps für "Ferien auf Balkonien" gestalten zu lassen. Dachte beim Einstieg an eine kleine Geschichte von einem Kind, dass traurig ist, weil alle in den Sommerferien wegfahren, nur es selbst nicht (dann brauche ich nicht Kinder der Klasse "bloßstellen"). Die Schüler sollen dann überlegen, was man alles zu Hause so anstellen/unternehmen kann und nicht viel kostet. Dazu erstellen sie in Partnerarbeit kleine Poster und einige stellen ihren Tipp am Ende vor. Was haltet ihr davon?

Hat vielleicht jemand etwas passendes zum Thema "Ferien"? Eine Geschichte, ein nettes Gedicht, irgendwas...
Bin dankbar für alles zum Thema Ferien, was man irgendwie verwerten kann...



Werneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2008 18:24:33

ist denn so bekoppt und meldet sich am vorletzten Schultag zum Unterrichtsbesuch an? Es ist für alle Beteiligten eine Strafe- auch für die Kinder. Ich kann es gar nicht glauben.
Du schreibst ja nicht in welchem Zusammenhang der Unterrichtsbesuch kommt, aber wenn ich könnte, würde ich aus pädagogischen Gründen ablehnen.

Ansonsten kannst Du mit den Kindern ganz normalen Unterricht machen. Sprich mit ihnen über die besondere Situation. Auch die Kleinen werden es verstehen. Sie tun ja oft noch mehr für die LoL als die Großen. Überlege Dir, wie Du den Tag gestaltest und mache dann, wenn gefordert die Stunde.

Viel Glück!


kann nicht jedes kind eine seite...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2008 18:33:24

zum thema ferien mit ferienwörtern gestalten? z.b silbenrätsel, suchrätsel, geschichtenanfänge,...
die kopierst du am ende für alle und jeder hat dann für die ferien ein schönes rätsel- und leseheft...
skole


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: enniskillen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2008 08:07:18

Das wird ein ganz "normaler" Unterrichtsbesuch im Rahmen meines Referendariats (einer von 18). Den hab ich mir selbst so gelegt bzw. legen müssen, da es sehr schwer ist, bei meinem Fachseminarleiter Termine zu bekommen. Dieser war noch frei und da hab ich zugeschlagen, damit ich nicht so viele Besuche habe, wenn ich dann die Examensarbeit schreiben muss.

Es klingt dramatischer als es ist: Der Besuch ist nächsten Donnerstag. Freitag wird auch noch normaler Unterricht sein. Montag werden organisatorische Sachen gemacht und Dienstag gibts Zeugnisse. Der Besuch ist also nicht direkt am Tag vor den Zeugnissen.

@skole: Meinst du, die Kinder sollen selbst Rätsel zum Thema Ferien herstellen?

Hat vielleicht jemand Material zum Gedicht "Weißt du, wie der Sommer riecht?" ?





Vielleicht als Anregung....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2008 08:33:43



plattneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: neala Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2008 15:50:23

18 Unterrichtsbesuche???? Wow...
Und ich fand meine 6 (INKLUSIVE der beiden Lehrproben) schon stressig...

Wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg.
Deine Idee mit "Urlaub auf Balkonien" finde ich übrigens toll - vor allem, weil es etwas ist, wovon die kids in den Ferien auch wirklich profitieren könnten!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs