transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 512 Mitglieder online 04.12.2016 15:46:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe!!! Unterrichtsbesuch 2. Kl. Symmetrie"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe!!! Unterrichtsbesuch 2. Kl. Symmetrieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drhaseassi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2004 16:13:01

Hallo
ich suche ganz dringend zündende Ideen für das Thema Symmetrie für eine 2. Klasse. Sie haben noch nicht so wirklich viel dazu gemacht. Und ich hab doch meinen ersten Unterrichsbesuch am 29.3. und das ist doch auch schon alles so aufregend.
Ich bin für jede Hilfe und Idee dankbar.
Soll eine Einführungsstunde werden. und mit Spiegeln arbeiten oder sowas???
Hilfe
Danke
Astrid


Tintenkleckseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aranka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2004 17:32:19

Eine nette Idee zum handlungsorientiertem Einstieg wären doch Tintenkleckse (Papier einmal falten, auf die eine Seite Tinte oder Farbe, zusammenklappen und wieder öffnen)... die könntest du anschließend noch mit Spiegeln untersuchen.

Oder: Symmetrische Figuren durch falten und ausschneiden herstellen

Viel Glück... ich drück dir die


spiegelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2004 20:03:55

ich hab mir vom glaser kleine spiegel zuschneiden lassen 5x10cm, ist gar nicht so teuer gewesen. ich hab auch ein paar arbeitsblätter zum thema arbeiten mit spiegeln, werd mir das mal raussuchen!
lg feul


geht auch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drhaseassi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2004 20:07:15

dass man z. b. ostereier malt, die in der mitte teilt und dann sollen die kinder versuchen, die passenden hälften zu finden? aber wenn man die eier oder was auch immer selber zeichnet können die ja nie 100 % deckungsgleich sein, ist das dann ok, kommt es nicth erstmal darauf an, dass sie erkennen, dass die beiden hälften zusammengehören oder falsche richtugn gedacht?
danke schon mal für die ideen.


skeptischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2004 09:12:38 geändert: 17.03.2004 09:13:32

Du hast schon recht, dass es wichtig ist, dass die Kinder erstmal ind die richtige Richtung denken. Aber gerade wenn es ein Unterrichtsbesuch ist, wäre ich mit allem vorsichtig, wo ich mir nicht supersicher bin. Wenn du voll dahinter stehen kannst, mach es, rechne aber damit, dass du es rechtfertigen musst.
Schon über Schmetterlinge nachgedacht?
Ich würde die Kinder auch Figuren legen lassen oder eben die Symmetrie ergänzen lassen.
Kommt ganz darauf an.

Viel Erfolg!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2004 16:12:29 geändert: 17.03.2004 23:18:46

@feul: Einfacher (und preiswerter?) sind Spiegelfliesen aus dem Baumarkt...
Und das Spiegelspiel liefert auch schöne Ideen - das könnte man einfach nachbauen... (Spiel aus Dänemark, gibts bei manchem Lehrmittelversand... - Idee: Musterkärtchen vor den Spiegel legen und dann mit anderen Musterkärtchen nachlegen)


Symmetrieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: philippwehrli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2004 22:55:22

Scherenschnitte machen lassen. Wie muss ich das Papier falten und schneiden, damit ich ein Rechteck, ein Dreieck, einen Kreis, einen Stern erhalte?


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs