transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 179 Mitglieder online 10.12.2016 10:13:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unpünktliche Lehrer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Ich hatteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: soschu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2008 14:37:23

ein ähnliches Problem. Eine Kollegin kam immer montags zu spät (5x infolge). Ich habe dann das Gespräch mit ihr gesucht (einen Tag später, weil ich stocksauer war).
Das Gespräch verlief in meinen Augen sehr sachlich und ich habe ihr erklärt, dass, da es immer meine Klasse betraf - und auch meinen Unterricht, da ich dann die Klasse nahm - ich dies nicht weiter bereit bin zu tolerieren.
Ende vom Lied war, sie rief bei einigen Kollegen an und sagte, dass sie von mir gemobbt wird. Gab ziemlichen Aufruhr, da eine Kollegin zu mir kam und es mir sagte. Selbst im dann folgenden Gespräch mit der Schulleitung war das Problem nicht zu klären, sie sah kein Verschulden, da sie ja krank gewesen sei und dennoch - wenn auch später - in die Schule kam (meist 30 - 40 Minuten später).
Und nun sind Ferien, alles ist vorbei und ich rege mich nicht mehr auf.


Grüße,

soschu


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernifrank Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2008 09:33:15

Ich habe meine Entscheidung getroffen. Da Unpünktlichkeit an meiner Schule allgemein ein großes Problem ist, habe ich mit dem Schulleiter gesprochen. Aber ohne den Namen des Kollegen zu nennen! Ich habe darum gebeten, bei der ersten Konferenz noch einmal (ist schon oft passiert) ein paar Worte zum Thema Pünktlichkeit zu sagen.
Vielleicht hilft es.

Euch allen vielen Dank

Gruß Berni


Letztlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2008 11:32:27

muß der Schulleiter ein Zeichen setzen, v.a. wenn dies ein allgemeines Problem ist.
Da mußt Du nicht den schwarzen Peter haben.
Allerdings hätte ich ihm im vier-Augengespräch schon den betreffenden Kollegen genannt.
Wie Du selbst andeutest: Allgemeine Hinweise auch des Schulleiters werden i.a.R. nicht ernstgenommen.

Erst wenn jemand auch mal einen zwischen die Hörner bekommen hat (was leider viel zu selten passiert!), wacht der ein oder andere Kollege vielleicht doch auf

LG

Hesse


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs