transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 206 Mitglieder online 03.12.2016 18:49:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Software für Arbeitsblätter etc."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@andreasmnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mathix20 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2009 11:15:13

Vielen Dank für deine Infos.
Ich war bei Media Markt und habe die "Blechdose" gekauft.
Ich hab schon neue Arbeitsblätter zum Schreiben für meine 5er erstellt.
Wie gut, dass es Kollegen oder Kolleginnen gibt, die einem weiter helfen können.

Ein Lob an 4teachers
Grüßle mathix


Aktuelle Softwar für die Erstellung von Arbeitsblätternneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dkm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 16:23:58

Hallo!

Da die letzten Beiträge schon etwas älter sind, starte ich eine neue Fragerunde.

Unsere Schule (Förderschule in BW) wird in der nächsten Zeit mit neuen Computern ausgestattet und ich habe die Aufgabe bekommen, ein Programm zu suchen, mit dem man leicht Arbeitsblätter erstellen kann. Klasse wäre es, wenn das Programm auch viele Bilder, Zeichnungen enthält, damit es keine Probleme mit dem Urheberrecht gibt. Auch mathematische Bilder (z.B. Netze, Uhren, Brüche)wären super.
Bisher benutzen wir Auer Arbeitsblätter, Zarb und Hot Potatoes.
Habe die Testversion von arbeitsblatt profi mal ausprobiert. Es kann viele tolle Dinge (z.B. neue Matheaufgaben generieren, hat schöne Zeichnungen, gut in Word übertragbar), ist aber teuer wenn man es mit den Bildern für den Mathe- und Sachunterricht kauft und stößt immer wieder an seine Grenzen.

Und nun meine Frage:
Wer kann mir ein gutes Programm empfehlen? Es darf auch ein paar Euros kosten.

Schon mal vielen Dank für eure Ideen!


wir habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 18:38:34

eine Schullizenz hiervon:
http://www.schulschriften.de/index.html

Ich finde das Paket sehr ergiebig. Neben unzähligen Schriftarten (und Lineaturen) gibt es "pädagogische fonts" Mathe-fonts, Weihnachts-fonts und was noch alles.
Da alles über word Schrift eingefügt wird, lassen sich ABs unkompliziert erstellen.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 18:40:11

vermute aber eher, dass dkm die eierlegende Wollmilchsau sucht...


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 18:41:55

na dann ist doch 4tea das allein glückselig machende Medium!


indesignneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyhyryiys Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 18:47:08

Adobe indesign als publishersoftware ist zu empfehlen. Die CS2 aus dem Jahr 2005 gibt es sgar legal kostenfrei

http://www.chip.de/downloads/Adobe-InDesign-CS2-Vollversion_59763254.html


und: "klick"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 19:31:38



Dumme Frage vielleicht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 22:18:49

aber durchaus ernst gemeint: Wieso braucht man ein spezielles
Programm, um Arbeitsblätter zu erstellen? Ich habe meine immer
ganz einfach mit Word oder Excel erstellt, je nachdem, was ich
haben wollte. Oft gibt es aber heutzutage schon gute
Arbeitsblätter passend zum Lehrbuch, auch online. So what?


Toolsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 23:04:09

Ich glaube, dass es eigentlich nur darum geht, dass man ein paar interessante Tools an die Hand bekommt, mit denen man Arbeitsblätter vielseitiger gestalten kann: Rätsel, verschiedene Geheimschriften, Illus, ... . Alles andere kann man natürlich selbst machen.


Aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 23:13:33

dafür haben sie doch schon ZARB und Hot Potatoes.

Und Jannes Link dürfte auch hilfreich sein.


<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs