transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 313 Mitglieder online 06.12.2016 09:39:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Suche eine bestimmte short story mit Vogel (Initiation)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Suche eine bestimmte short story mit Vogel (Initiation)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sheherazadea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.08.2008 18:12:54 geändert: 02.08.2008 18:16:45

Hallöchen,
ich suche eine Kurzgeschichte, die ich in den 80ern selbst im Unterricht lesen musste und die mir im Gedächtnis geblieben ist, also im Unterschied zu vielem Anderen möglicherweise bedeutsam war.
Es handelt davon, dass jemand (aus Versehen?/aus Spielerei?) einen Vogel (Fink?/Spatz?) tötet und einem Kind (Junge?) klar wird, als es das Blut sieht, was der Tod bedeutet. Und nichts ist mehr wie früher...
Es war auf jeden Fall Englisch, und nicht Schweitzers 'Ehrfurcht vor dem Leben'.
Vielleicht möchte ich sie im Unterricht behandeln.
Ich habe schon im Netz gesucht, aber nichts gefunden...
Tausend Dank fürs Grübeln!


Ooops...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sheherazadea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.08.2008 18:14:45

...es heißt natürlich "initiation"... sorry...


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.08.2008 19:23:42 geändert: 03.08.2008 19:25:39

habs genau vor mir, aber glaubst du mir würde das jetzt einfallen!!!

Aber ich grüble - sicher die halbe Nacht wenigstens wird mir ´nicht langweilig....
lg ines und erlöse mich falls es dir einfällt, bitte


Hab sie gefunden!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sheherazadea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2009 16:40:01 geändert: 23.05.2009 16:40:55

Hah, was lange währt...
hatte short story jetzt erstmal ans Jahresende geschoben.
Die Geschichte ist von Katherine Ann Porter und heißt "The Grave". Und ist so richtig bekannt und auch wirklich gut geschrieben, finde ich. Nur der Vogel war eine Finte. Es ist ein Kaninchen.
Nur meine Herzis werden sie wohl nicht mögen in der 11...
LG, sheherazadea


Wer lesen möchte..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2009 17:00:13 geändert: 23.05.2009 17:20:29

Hier ist sie:
http://www.vqronline.org/articles/1935/spring/porter-grave/

Und hier gibts Hintergrundinformationen:
http://www.enotes.com/grave
http://www.bookrags.com/The_Grave

Und wenn man googelt, findet man die Geschichte auch zum Hören als Podcast..


Vogelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2009 18:44:41

Also da hatte ich eine andere Geschichte im Kopf - da gings tatsächlich um einen getöteten Vogel. Ich glaube es war ein Einstieg in einen Roman aus dem arabischen Raum - kann mich aber täuschen.
Zwei Buben kommen vor und der eine tötet den Vogel - aber mit Absicht um dem anderen zu zeigen wie viel Macht er besitzt. In diesem Moment endet für den kleineren der beiden das Leben in der unbeschwerten Kindheit, da er die Unwiederbringlichkeit des Leben erkennt, wenn es einmal ausgelöscht wurde.

lg ines

PS. Toll dass du deine Geschichte gefunden hast!!


Danke für die Links, und das mit diesem Vogel ist definitiv Albert Schweitzerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sheherazadea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2009 08:29:07 geändert: 24.05.2009 08:32:53

Hallo Ihr Lieben,
danke für die Antworten!

Das Vogelerlebnis hat Albert Schweitzer als sein Schlüsselerlebnis für sein Lebensmotto 'Ehrfurcht vor dem Leben' dargestellt. War wohl ein Relibuch, wo du's gelesen hast... war auch ein ansonsten echt beeindruckender Typ, dieser Schweitzer. Ist auch schön erzählt das Erlebnis, der war ja ein Multitalent.

So legt sich wohl immer einiges übereinander, was man so im Laufe des Lebens zusammenliest...

Schönen Sonntag noch! sheherazadea


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs