transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 251 Mitglieder online 09.12.2016 10:52:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Prognose für Schuljahr 2009/10 Grundschule Bayern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Prognose für Schuljahr 2009/10 Grundschule Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jasira Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2008 07:58:39

Hallo!
Nachdem ich auch in diesem Jahr nicht von der Warteliste gerutscht bin und langsam vom Glauben abfalle frage ich mich, wie denn so die Einschätzungen fürs nächste Schuljahr im Grundschulbereich in Bayern aussehen. Bin dann zwei Jahre auf der Warteliste gewesen - noch ein Jahr wäre echt zu viel, da hätte ich ja glatt noch ne Ausbildung dranhängen können, wenn es von vornherein klar gewesen wäre. Was meint ihr? Wie sehen eure persönlichen Prignosen aus? Ist noch jemand in der gleichen Lage? Wie überbrückt ihr die Zeit?
Lieben Gruß!


Ich reich dir die Hand!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2008 10:25:30

Mir geht es genauso. Prognosen zu stellen ist allerdings absolut sinnlos. Das sieht man ja an diesem Schuljahr. Drei Monate vorher hat unser Schulamt noch öffentlich auf Fortbildungen getönt: Heuer schaut es ganz gut aus, wegen der Landtagswahl stellen die jeden ein, den sie kriegen können.
Ich bin jetzt das zweite Jahr an einer Privatschule. Letztes Schuljahr wurde mein Vertrag dort immerhin noch von der Regierung abgeschlossen. Heuer musst ich auf einen Vertrag bei der Kirche ausweichen, weil die unserem Jahrgang ja im Prinzip gar keine Verträge mehr geben. Von meinem Seminarjahr weiß ich keinen, der heuer reingerutscht ist.
Ich wünsch dir auf jeden Fall auch viel Glück und Geduld. Was machst du denn derweil?

Liebe grüße

ivy


Gute Lösungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jasira Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2008 19:32:10

Hallo, naja, dann hast Du ja zumindest eine ganz gute oder annehmbare Lösung für die bisher zwei Jahre gefunden. Glückwunsch. Ich war letztes Schuljahr mobil, Einsatz über die Regierung ab November. In diesem Jahr hat sich noch nichts ergeben. Habe tausende Bewerbungen offen. Naja, ich hoffe noch... Warum bekommt unser Jahrgang nix dieses Jahr???? Bist Du auch Grundschullehrerin? Auch in Oberfranken? Lieben Gruß!


Weiß nicht, ja und neinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.08.2008 08:47:42 geändert: 18.08.2008 08:48:11

Sind in der Reihenfolge die Antworten auf deine Fragen. Ich komme aus dem schönen Schwabenland. Habe aber von der Regierung einen gaaaanz netten Brief bekommen. Da stand drin, dass es ihnen furchtbar leid tut, mir nichts anbieten zu können, dass sie mich heuer nicht wollen und für nächstes Jahr auch eigentlich keine Hoffnungen wecken wollen (bei einem Schnitt von 2,4). Aber wenn ich bereit wäre, nach Oberbayern zu gehen, dürfte ich evtl ab November als Mobile nachrücken - vielleicht aber auch erst ab Februar! In die Akten schaut bei sowas wohl keiner! Da wollen sie immer, dass wir uns in den Gemeinden engagieren und dann würden sie uns einfach so rausreißen.


Ja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.08.2008 09:36:40

...so sind die netten Menschen in der Regierung.
Oberbayern zieht ohne Ende und in Franken stehen wir da wie die Trottel.
Ich wurde nach Oberbayern versetzt an eine Schule, deren Schulleiter einen HS und einen GS haben wollte - und zwei HS bekommen hat, und das zu einer Zeit, als in meiner Heimatstadt ACHT Lehrer gefehlt haben, deren Stunden von anderen aufgefangen werden mussten.
Logik? Keine Ahnung, ich versteh es bis heute nicht...

Aber in OBB ist es ja auch schön - jedenfalls für ne Zeit. Ich stelle übrigens nächstes Schuljahr nen Antrag auf Versetzung. Mal sehen was ihnen so einfällt...

Thomas


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.08.2008 10:33:06

Das weiß wohl niemand.

Ich sag's mal etwas provozierend:
Vielleicht gibt es in Oberbayern an den maßgeblichen Stellen Leute, die den Mut haben, Leute anzufordern und nicht im vorauseilenden Gehorsam kürzen wo es nur geht, nur um dem Ministerium schöne Zahlen präsentieren zu können.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs