transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 04:14:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Arbeitsmaterialien Musik 3. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Arbeitsmaterialien Musik 3. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2008 18:57:54

Ich weiß- es gibt schon ein Forum zu dieser Frage, aber eine Antwort auf mein Problem finde ich dort nicht!Ich möchte nämlich als nicht Musikfachfrau gerne gutes Arbeitsmaterial haben. Nun stehe ich vor dem Problem: was soll ich mir kaufen: Concerto aus dem Persen-Verlag oder Mozart und Co? Wir haben an der Schule Rondo, aber das gefällt mir nicht so gut, vor allem, weil Komponisten nicht so gut angeboten werden.Was empfehlen Musikfachleute? Gibt es noch mehr Material, in dem Komponisten schülergerecht vorgestellt werden mit passender CD? Gruß elke2


Mozart und Coneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2008 19:50:19

finde ich persönlich zu trocken. Die Arbeitsblätter und Stunden so zu übernehmen geht gar nicht. Das wäre Frontalunterricht bis zum Abwinken. Aber aus den Materialien an sich lässt sich was schönes machen. So habe ich z.B. viele Sachen zur Nationalhymne da raus genommen und umgebaut.
Schau dir mal das Kolibri an, das gefält mir gut
http://www.4teachers.de/url/2960
Auch aus Zauberklänge von Oldenbourg kann man einiges brauchen.
Leider gilt aber bei allen Materialien: Es ist entweder zu viel des Guten oder zu trocken. Das heißt, nix kann einfach so komplett übernommen werden. Aber das Problem hat man ja bei den meisten Schulbüchern.
Für Bayern gibt es vom ISB Handreichungen zum Lehrplan. Die sind ganz toll und geben viele Anregungen, wie man Sachen anpacken kann. Sowohl theoretisch als auch in konkreten Beispielen. unter http://www.4teachers.de/url/2961 kann man das Buch bestellen.

Viel Spaß beim Musizieren wünscht

ivy


Ivy hat Recht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2008 10:47:25 geändert: 22.08.2008 13:11:53

ich bin fast schon seit Jahrzehnten auf der Suche nach DEM ultimativen Musikmaterial für Klasse 3/4. Inzwischen hat sich bei mir sehr vieles angesammelt und von keinem kann ich sagen: Das ist es.
Beide Materialien, die du (@elke2) angesprochen hast, habe ich mir in unserer Lehrerbibliothek angeschaut, doch sie haben mir auch nicht besonders gefallen.
Kolibri gefällt mir von den Inhalten auch sehr gut. Der Nachteil: Es ist für Klasse 3/4 zusammen und die Hörbeispiele sind sehr teuer. Außerdem braucht man bei Musikbüchern idealerweise immer einen Klassensatz. Zu Kolibri gibt es auch ein Liederbuch. Wenn die Schule bereit ist, das anzuschaffen, würde ich dieses Lehrwerk favoritisieren. Allerdings kenne ich nur die bayerische Variante von 2001. Übrigens hat bei Kolibri Wolf Dieter Lugert mitgeschrieben; er hat schon immer an guten Musikbüchern mitgewirkt.
Das Werk Zauberklänge vom Oldenbourg Verlag ist speziell auf Bayern zugeschnitten, ist nicht zu teuer, allerdings finde ich die Liedauswahl nicht immer so passend. Beim Oldenbourg Verlag gibt es immer wieder günstige Pakete zur Ansicht.
Ich selbst abonnniere regelmäßig eine Musikzeitschrift, zur Zeit ist es "Grundschule Musik" vom Friedrichverlag. Da muss man allerdings immer die Variante mit CD nehmen, sonst kann man nicht richtig mit solchen Zeitschriften arbeiten. Vllt. kann die Schule eine Musikzeitschrift abonnieren?
http://www.friedrichonline.de/index.cfm?7EDAF9EDBB7143248328666A972A1103

Ich hoffe, dass jemand etwas zu deiner Eingangsfrage beitragen kann.

LG: ysnp


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs