transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 11.12.2016 03:28:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Spongebob in Spielfilmlänge???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Spongebob in Spielfilmlänge???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 15:31:46 geändert: 08.09.2008 15:32:24

Ihr Lieben,

ich hoffe ja immer noch, dass meine Kinder vom Schulkindergarten heute Früh hoffnungslos übertrieben haben. Einige haben erzählt, sie hätten gestern Abend "gaaaaaaaaaanz lange" den Schbonschbopp-Film gucken dürfen. Der wäre ganz spät zu Ende gewesen. Entsprechend müde sahen die jeweiligen Kinder auch aus......

Ich hab im "normalen" Fernsehprogramm nichts dergleichen finden können, aber vielleicht lief der ja auch auf Premiere o.ä.
Weiß das einer von euch? Oder wenigstens, wo ich das nachsehen kann?

Sollte das wirklich so gewesen sein, verlier ich glaub ich langsam den Glauben an die Menschheit. Die sind sechs Jahre alt!!!!! Mein Herrn.......


Nein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 17:09:25

ich hab's nicht gesehen und mein Sohn auch nicht. Aber ich habe im Programmheft gelesen. das auf nick ein "Gelber-Schwamm"-Spezial lief - bis 23:00 Uhr


ich hab das auch nicht gesehen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: super-miri Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 18:50:30

dafür hat mein freund aber den ganzen tag rumgejammert, dass er den quatsch nicht gucken kann (er musste arbeiten).

er plant sogar sich diesen saudoofen seestern tätowieren zu lassen.

ich bitte um mitleid!!!


schwammneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ratschkathl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 19:09:44

Ich LIEBE Spongebob!


Hast du.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 19:13:56

Mein vollstes. Das muss wohl das Kind im Manne sein.....
Da ich keine Programmzeitschrift habe und auch nicht auftreiben kann, werd ich wohl halbdoof sterben müssen. Ich hab rausbekommen, dass um 19.45 eine Sonderfolge lief, die 42 Minuten lang war. Plus Werbung ist das zwar immer noch deutlich nach halb neun, aber ich möcht mir einfach einreden, dass meine Kleinen dann ins Bett gegangen sind. Ich mag einfach nicht drüber nachdenken, dass es Eltern geben könnte, die ihren Kindern das gesamte Special bis 23 Uhr zu sehen erlaubt haben. Ich scheine altmodisch in Sachen Kindererziehung zu sein - aber meinen beiden hat es bisher nicht geschadet


Hallo Jannekeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 20:14:09

Sei getrost, so halbdoof wie du bin ich auch. Ich vermag ebenfalls das Fernsehverhalten vieler Kinder nicht nachzuvollziehen, noch weniger die Einstellung der Eltern zu diesem. Nun hast du ja noch nen Hauptgewinn, wenn die Kinder einen für sie konzipierten Film geschaut haben (wobei ich mich jetzt respektvoll einer Meinung über Schwammkopf enthalte). Mir haben schon etliche Kinder erzählt, welche Spätfilme sie sich reingezogen haben (wohlgemerkt: Grundschule!), da sind vom Gruselfaktor Dinger dabei, die ICH nicht gucke, weil sie mir Angst und Schlaflosigkeit bereiten. Nett sind auch die Erzählungen von Sendungen, die MORGENS VOR DER SCHULE geglotzt werden!!!

Eltern, die ich darauf angesprochen hatte, meinten dann ganz lässig:" Ja, dann isst er wenigstens sein Frühstück und ich kann mich in Ruhe fertig machen"


@ janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2008 21:25:05

Frühstück und Fernsehen - vor der Schule...
das habe ich auch schon gehört. Eine Mutter (Kind ADHS) meinte auch zu mir, dass ihr das Frühstück - bestehend aus 2 Vollkornschnitten, Möhre/Apfel, Tee/Milch - wichtiger seien, als mein Argument, dass das Kind dem Medieneinfluss nachträumt statt dem Unterricht zu folgen. Ich sehe das zu überspitzt. Dass das Kind in der Schule keinen Hunger hat, statt dessen nur eine Milchschnitte isst, zog auch nicht. Bei diesem Elterngespräch kam ich mir völlig ungebildet, nichts wissend, ... vor.
Mittlerweile zucke ich innerlich die Schultern, wenn tägliche Probleme mit dem Kind in Bezug auf Aufmerksamkeit auftreten.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs