transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 117 Mitglieder online 09.12.2016 20:41:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wozu dient mein Status?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
wowneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2011 23:20:24

wohl dem, der sonst keine Probleme hat, da sag ich aber mal: Herzlichen Glückwunsch!

Übrigens, ivok, ich kann zwar auch falsches Deutsch, aber das da oben war falsches Französisch


Senf ist das richtige Wort, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivok Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2011 23:26:31

... aber mal Spaß beiseite.

Nochmal im Klartext zum Mitmeißeln:

Das Fleißkärtchen-/Statussystem wird durch 4t als Mittel zur Bewertung der Vertrauenswürdigkeit und des Engagements der Mitglieder dargestellt.

Dazu taugt es aber definitif nicht.

Natürlich kann ich mir aufgrund der Beiträge und Reaktionen eines Mitglieds mit der Zeit ein Bild über dessen Ernsthaftigkeit und Engagement machen.

Dann brauche ich aber kein irreführendes Fleißkärtchensystem. Also könnte man dieses auch getrost in die Tonne treten.

Mehr wollte ich nicht sagen.

Liebe Grüße

ivok


@ivokneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2011 23:38:02

Soll ich dir noch was Unwichtiges erzählen?
In einer halben Stunde stehst du auf der Geburtstagsliste und bist 1 Jahr dabei!


alle Jahre wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2011 23:49:27 geändert: 14.08.2011 23:54:51

Der oben gesetzte Beitrag ist von 2002.
Vielleicht hat sich seither manches hier auf der Seite verändert.
Nicht verändert hat sich, dass die Diskussion um die Fleißkärtchen immer wieder geführt wird.

Im zweiten Beirag ist eigentlich alles wichtige erklärt, auch becci hat gute Erklärungen gegeben.
Und jeder, der sich ein wenig intensiver hier tummelt, weiß genau, wie man das System unterlaufen kann.
Dann kann er aber auch Forenbeiträge, eingestellte Materialien oder Bilder sichten und einschätzen.

Letztlich ist es dann doch so, dass jemand, der "Schlafmützen-Status" hat, über das NEHMEN nicht hinaus gekommen ist - bisher,
wer Fleißkärtchen ansammelt, hat hier irgend etwas aktiv beigetragen,
... und wer hier wohnt, kennt ohnehin die anderen Einwohner , selbst wenn sie erst vor kurzem eingezogen sind.

Wenn es dich beruhigt: Deine Beiträge werden gelesen und sogar auch beantwortet.
Im Zuge der Überarbeitung von 4teachers kommt sicher noch einiges auf den Prüfstand, aber die Fleißkärtchen werden hier von einigen so heiß und innig geliebt, dass wir sie nicht einfach abschaffen können, auch wenn alle beteuern, sie würden sich gar nicht darum scheren.
(Es liest ja auch keiner Bild-Zeitung)

Palim


Natürlich ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivok Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2011 00:00:40

... flammt die Diskussion immer wieder auf. Es kommen ja auch ständig neue Mitglieder hinzu. Und die wundern sich selbstredend über gewisse Dinge. Da bleibt es euch dann überlassen, ob ihr aus dem frischen Wind neue Denkanstöße schöpft oder am Status Quo festhaltet.
Da ich in diesen Minuten meine einjährige Mitgliedschaft bei 4t feiere, möchte ich die Gelegenheit ergreifen und die Diskussion mit einem Zitat, und zwar dem Motto eines verdienten 4t-Mitglieds, abschließen:
Strebe niemals nach den Dingen, die auch Dümmeren gelingen!

Liebe Grüße

ivok


ohhhhhhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2011 00:04:26

das ist meins!!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2011 00:05:43

Vielleicht haben die Urgesteine 2001 nicht überblickt, wie wichtig diese Fleißkärtchen werden könnten.

Denkanstöße sind immer gut,
und ich kann mich auch daran erinnern, dass wir selbst das Fleißkärtchensystem das eine oder andere Mal verändert haben,
aber 4teachers ist nur ganz ganz selten ein Wunschautomat.

Palim


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2011 10:31:09

ich gehöre zu diesen "urgesteinen", drum melde ich mich mal zu wort:
als ich 2004 hier zum ersten mal auf der seite war, gabs zwar eine rege community (beinahe "jeder kannte jeden"), aber wenig forenbeiträge und noch weniger material. und der austausch über einsatzmöglichkeit eines materials(kommentare) bzw. hilfe im forum auf fragen war durch die geringe anzahl aktiver mitglieder auch sehr spärlich. ich weiß noch, dass oft nur ein oder zwei neue materialien pro woche(!!) in mathematik hochgeladen wurden. und wenn man 14 tage auf urlaub war, hatte man nachher in zwei mitunten die neuen forenbeiträge durchgelesen.
die streberkärtchen hatten also eine funktion, um einen regeren austausch zu forcieren.

nun ist 4t dank vieler fleißiger mitglieder rasant gewachsen, und manches blieb auf der strecke. dass einiges überarbeitet werden muss, ist klar. manches gewohnte soll aber bleiben (eventuell angepasst werden).

es mangelt wohl an der zeit: derzeit wird am layout gearbeitet, der normale betrieb (sichten, freischalten, etc) läuft aber auch und nebenbei für uns alle familie und schule (falls es einigen neuen nicht bewusst ist, die 4teachers-redakteure arbeiten alle ehrenamtlich in ihrer freizeit)

danke für so manchen denkanstoß, was nicht mehr (ganz so) passt.mal sehen, welche "baustelle" wir nach dem layout angehen




@ ivokneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2011 12:38:22 geändert: 15.08.2011 12:48:15

Vielleicht solltest du dich mal auf der Streberliste suchen, dass du siehst, wozu deine Fleißkärtchen sind?


Oooooh schade: jetzt wo ich ivok ein bisschen mit Suchen beschäftigen wollte, ist nur noch die Seite 1 der Streberliste zu sehen.


Ich findeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2011 14:20:20

so ein bisschen Spaß hat doch jeder bei der Arbeit verdient.
Und wenn man bei einem Spaßforum ein Fleißkärtchen bekommt - warum nicht
Auch im realen Leben ist eine Bewertung nicht immer objektiv.

Ich meine das Streberkärtchen-Augenzwinkern ist deshalb ja auch nur unter "myteachers" etwas versteckt zu finden.
Tjo, habe das Forum gleich mal genutzt um nachzuschauen *gg*

Ich wäre ja auch mal für ein Punktetauschforum.
Ganz liebe und fröhliche Grüße von Hops



<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs