transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 323 Mitglieder online 06.12.2016 11:45:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sprachförderung in Klasse 1"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Sprachförderung in Klasse 1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: njanine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2008 15:36:02

Bin 2mal wöchentlich an der Grundschule und gebe dort Deutsch als Zweitsprache-Unterricht in einem 1. Schuljahr. Zwischen meinen 6 Schülern sitzt auch ein ganz aufgeweckter deutschstammiger Junge, der wie ein Wasserfall plappert, aber kaum zu verstehen ist. Er setzt gerne mal ein "d" an den Anfang seiner Wörter. Er bräuchte eine andere Förderung als die Kinder mit Migrationshintergrund. Wie kann ich ihn gezielter fördern.
lg njanine


Fachmannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2008 16:51:21

Hallo!
Ich würde dir raten, diesen Jungen ganz aus der Förderung zu nehmen, weil das mit Sprachförderung nichts zu tun hat. Der Junge braucht professionelle logopädische Hilfe. Dafür hast du gar keine Ausbildung! Sprich mit den Eltern und die müssen mit ihrem Jungen dann zum Kinderarzt.
Liebe Grüße,
Dorfkind78


Er kommt aber so gerne...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: njanine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2008 17:59:56

und das findet in der 5ten Stunde statt, wo die anderen in den Hort gehen oder Ergänzungszeit im Rahmen der Betreuten Grundschule haben. Würde schon gerne mit ihm weiterarbeiten. lg njanine


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs