transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 464 Mitglieder online 05.12.2016 21:51:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Noch was..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Komischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2004 22:42:09

als ich heute unserem Mann aus dem Ministerium die Geschichte von Thomas zu lesen gab, erzählte er mir auch die Geschichte vom Schäfer. Ich hatte das Gefühl, das hatte was von Methode an sich um nichts über die eigene Arbeitsweise sagen zu müssen: eine weitverbreitete Form von Abwehr.
kfmaas


@ mulineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hewa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2004 23:18:13

ich kann dir da nur zustimmen.
hewa


mich mal einreiheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2004 23:30:36

In Niedersachsen siehts auch so aus! Dadurch, dass sie die Bezirksregierungen einsparen, wird sich das auch sicher nicht ändern. Sprachförderung für Vorschulkinder ohne zusätzliche Stunden, Laufbahnempfehlungen ohne konkrete Hinweise, Abschaffung der OS ohne genaue Überlegungen, Abschaffung der Lehrmittelfreiheit zugunsten eines Mietmodells, das wie ein Pilz aus dem Boden schießt - dieses Schuljahr hatte einige Überraschungen gut... es wird nicht langweilig.

*lach*
aber der Witz ist wirklich prima - *immer noch lache*

Palim


@auslaufmodellneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2004 23:49:53

Du hast recht, es fehlt etwas. Ich weiß aber auch nicht, was, aber es ist ein guter Witz und die Pointe ist ja da!


Laufbahnempfehlungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2004 10:30:14

ohne konkrete Hinweise, na das hat doch was!Sind doch dann nach allen Seiten offen und sooo durchlässig.
Wenn die eigene Arbeitsweise nicht durchschaubar ist, wie oben erwähnt, dann wirds doch erst richtig spannend, schließlich muss man ja dann erst rausfinden, was ist gut und was nicht. Ihr seht, dass eigene Denken wird immer gefördert! Nur was ist mit dem Ergebnis des Denkprozesses?


ich hab den Schäferwitz gefunden...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2004 15:36:08 geändert: 27.03.2004 15:40:40

...hier ist er nu in voller Länge
Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen Gegend seine Schafe hütete.
Plötzlich tauchte in einer großen Staubwolke ein nagelneuer Cherokee Jeep auf und hielt direkt neben ihm. Der Fahrer des Jeeps, ein junger Mann in Brioni-Anzug, Cerutti-Schuhen, Ray Ban-Sonnenbrille und einer YSL-Krawatte steigt aus und fragt: "Wenn ich errate, wie viele Schafe sie haben, bekomme ich dann eins?"
Der Schäfer schaut den jungen Mann. an, dann seine friedlich grasenden Schafe, und sagt ruhig "In Ordnung".
Der junge Mann parkt den Jeep, verbindet sein Notebook mit dem Handy, geht im Internet auf eine NASA Seite, scannt die Gegend mit Hilfe seines GPS-Satellitennavigationssystems, öffnet eine Datenbank und 60 Excel-Tabellen mit einer Unmenge Formeln. Schließlich druckt er einen 150seitigen Bericht auf seinem Hi-Tech-Minidrucker, dreht sich zu dem Schäfer um und sagt: "Sie haben hier exakt 1586 Schafe."
Der Schäfer sagt "das ist richtig, suchen Sie sich ein Schaf aus," Der junge Mann nimmt ein Tier und lädt es in den Jeep ein.
Der Schäfer schaut ihm zu und sagt: "Wenn ich Ihren Beruf errate, geben Sie mir das Schaf dann zurück? " Der junge Mann antwortet: "Klar, warum nicht." Der Schäfer sagt: "Sie sind ein Unternehmensberater." "Das ist richtig, woher wissen Sie das?" will der junge Mann wissen.
"Sehr einfach," sagt der Schäfer,
"erstens kommen sie hierher, obwohl Sie niemand hergerufen hat, zweitens wollen Sie ein Schaf als Bezahlung haben dafür , daas Sie mir etwas sagen, was ich ohnehin schon weiß, unddrittens haben Sie keine Ahnung von dem, was ich mache, denn Sie haben sich meinen Hund ausgesucht."



Auch Brandenburg kann gemeint seinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chemikus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2004 14:15:44

was lernt uns das?

Überall das gleiche, warum also nicht die kultusministerien einsparen und dem Finanzressort zuordnen. Frei werdende Gelder gehen an die Schulen.
Oh was`n schöner Traum


@chemikusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2004 14:59:58

stimme dir voll und ganz zu. warum wissen leider immer nur die falschen leute wie es richtig gehen tät?


@ feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2004 15:47:20

Die Antwort ist doch ganz einfach. Die "falschen Leute" denken erst nach und handeln dann.


Ach bin ich froh,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2004 16:19:20

dass wir uns so einig sind und feststellen es ist überall die gleiche Pointe zutreffend.
Gerade für Berlin gilt (als ob sie es erfunden hätten) es ist nur von Schilda in Berlin umbenannt. Die Schildbürgerstreiche nehmen kein Ende. Zum Glück haben wir so ein fröhliches Gemüt, um dass Lächerliche stets heraus zu filtern.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs