transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 354 Mitglieder online 06.12.2016 11:26:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "15 Minuten.. Was machen in Kunst? "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

15 Minuten.. Was machen in Kunst? neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elaine1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 18:05:27

Hallo zusammen!

Ich habe in einer 4.Klasse 1x die Woche 15 Minuten Kunst (natürlich auch noch eine Doppelstunde an einem anderen Tag...). Jetzt lohnt sich in diesen 15 Minuten nicht, großartig das Kunstthema aus dem Doppelstundenunterricht fortzuführen (großer OrgaAufwand meistens, Zeit um).

Habt ihr vielleicht eine Idee, die kompatibel mit dem Lehrplan ist (NRW) und sich für 15 Minuten eignet? Leider bin ich fachfremd und mir fehlen die zündenden, kreativen Ideen!

Über jede Idee bin ich dankbar!
Liebe Grüße
Elaine



Bildbetrachtungen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 18:48:02

Es gibt doch mit Sicherheit jede Menge Kunstwerke, die thematisch zu Themen in Deutsch, Sachunterricht o.ä. passen.



Besprechungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 18:57:10

Ich würde die Viertelstunde nutzen, um mit den Schüler/innen über deren Werke zu sprechen. Hier könnten sie argumentieren und verstehen lernen, weshalb das eine Bild dem Thema angemessener bearbeitet wurde als das andere.

Man könnte mit den Kindern Kriterien der Beurteilung erarbeiten, etc.

Also die Zeit zur theoretischen Arbeit nutzen, das fände ich angemessen.


Hinführungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 19:03:23

Du kannst in dieser Viertelstunde bei Bedarf ja auch die Hinführung zum Thema der nächsten Doppelstunde machen. Mein erster Gedanke war aber auch ein Bildbetrachtung. Du könntest dir über mehrere Wochen eine Künstler vornehmen oder ein Thema und dazu eine kleine Kunstführung machen. Oder die Kinder könnten selbst einen Künstler oder ein Bild vorstellen. In irgend einem Kunstmuseum (Frankfurt????) gibt es Führungen von Kindern für Kinder und das soll ganz gut ankommen.
Zu Bildbetrachtungen gibt es ein tolles Buch vom Verlag an der Ruhr: Ralf Berscheit, Bilder werden Erlebnisse.


zeichnen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2008 21:15:33

Oder in den 15 min gibt es kleine Zeichen-Aufgaben:
- aus einer Linie oder einem zufälligen Krikelkrakel etwas machen
- hell-dunkel Effekte
- Tiere zeichnen und Tipps dazu
- Geraden, Flächen, Rundungen ...

... rumprobieren und Skizzen machen,
am Ende kann man dann ja vielleicht alles in eine Collage bringen.

Palim


Methodentrainingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2008 16:51:51

Ich würde es als Methodentraining für den Kunstunterricht nutzen. Da gibt es eine ganz Menge Dinge, die man machen kann, z.B. Galerieverfahren, Chinesisches Körbchen, Perzeptbildung,Geschichten zu Bildern ausdenken...usw. Dann kannst du in der Doppelstunde bei einem größeren Thema immer darauf zurückgreifen.
Schau doch mal in die Kunst und Unterricht Zeitschriften. Z.B. diese hier: K+U: Assoziative Methoden im Kunstunterricht, Heft 253, 2001

Liebe Grüße, gala


Perzebildung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunsti Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2008 20:59:50

Hallo Gala,
was ist denn das?

LG kunsti


chinesisches Körbchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2008 22:48:52

Wenn wir schon mal bei den Fragen sind - was ist ein chinesisches Körbchen?????


Malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2008 22:54:40



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs