transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 760 Mitglieder online 05.12.2016 18:07:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bub in Schongau beim Schulschwimmen ertrunken - Könnte das nicht auch bei euch passieren?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 6 
Gehe zu Seite:
Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 17:15:52

die Kinder, die gerade mal für 10 Minuten nicht im Wasser sind, stehen bibbernd und tropfend am Rand??? Oder toben unbeaufsichtigt unter der Dusche oder in den Umkleiden??


Die schnatternden Kinder auf der Bank...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 17:16:24 geändert: 09.11.2009 17:18:19

... dürfen schon von Müttern ohne Rettungsschwimmer beaufsichtigt werden, nur eben keine im Wasser.

Was die Effektivität betrifft, da hast du, lieber volley, mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen!

@klexel: Nein, die Eltern bekommen einen Brief, dass die Kinder aufgrund der aktuellen Rechtslage ein zweites dickes Handtuch oder einen Bademantel mitnehmen sollen. Schön warm und schön schwer...

vielleicht tut sich dann mal endlich was in dem Bereich!

lg joqui


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 19:35:16

Dann ist es vermutlich effektiver, den Eltern zu sagen: Schwimmen lernen? NICHT in der Schule!

Da kümmern sich vielleicht erheblich mehr um außerschulische gute Angebote ... statt davon auszugehen, dass 1/2 Jahr Schwimmunterricht à 25 min Meisterschwimmer hervorbringt.
Angesichts dessen, dass immer mehr Schwimmbäder privatisiert oder geschlossen werden, wird es bald ohnehin nicht mehr genug Schwimmzeiten für Schulen geben.

Palim


stimmt, das kommt auch noch dazu...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 20:55:27 geändert: 09.11.2009 20:55:57

... dass sich nämlich im örtlichen Schwimmbad zum Teil 5 Klassen tummeln (oft sogar noch mehr!) Bahnen abtrennen und so weiter darf dann der Lehrer, weil die Bademeister so viele andere Aufgaben haben. ... Eine Farce!

joqui


Schimmeister bzw Aufsichtenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 21:01:09

Die Aufsichten in einem Schwimmbad haben eindeutige Anordnungen, dass sie sich nicht um Gruppen, die sich im Bad aufhalten, besonders kümmern müssen, da der Leiter der Gruppe für seine Gruppe verantwortlich ist. Dies ist speziell bei Schulklassen der Fall - der Lehrer hat in allen Fällen die letztendliche Aufsichtspflicht. Daher können die Aufsichten auch anderen Aufgaben nachgehen.
Natürlich wird man trotzdem, sofern möglich, ein Auge mehr auf solche Gruppen haben...

Th

P.S. Es gibt nen Unterschied zwischen Schwimmmeistern, Fachangestellten für Bäderbetriebe und den Aufsichten.
Der Schwimmmeister ist ein Meister mit Ausbildungsbefähigung, der Fachangestellte für Bäderbetriebe quasi der "Geselle" und eine Aufsicht - nunja, die müssen grad mal EH-Kurs und DRSA Silber haben...


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 21:44:05

Ich sehe das auch so. Warum soll die Schule dafür sorgen, dass man schwimmen lernt?
Sorgt die auch dafür, dass man das Laufen lernt oder Fahrradfahren?

In meiner Kindheit konnten fast alle Kinder schwimmen. Schwimmkurse waren zu teuer, man ging halt mit Mama und Papa an den Baggersee. (Damals war das Fehntjer Freibad noch nicht einmal beheizt).
Wenig später schon hat uns niemand mehr irgendwo hin gefahren. Man fuhr selbst mit dem Rad.




Das kann (jedem) passieren!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 21:56:03

Hallo Zusammen,
bis vor wenigen Wochen hätte ich selbst nie an einen Beinahe-Unfall (wie mir selbst geschehen) gedacht...
in Kurzform:
es standen zwei GS Lehrer (fremde Schule) und zwei HS Sportlehrer an einem 25m Becken. Vor unseren Augen ertranken FAST zwei Mädels. Ich bin, allen himmlischen Kräften sei DANK, hinterher gesprungen und konnte beide Schüler ans Ufer retten.
Also: Das gibts doch gar nicht, oder passiert mir doch nicht, oder wo gibt denn so was...!?!?!? schenke ich mir ab dem unschönen Ereignis und achte ganz besonders auf die S. im Becken. Es waren übrigens 12 eigene Schüler und ZWEI Sportlehrer von einer Schule anwesend!
Anmerk. Die beiden Schülerinnnen sind ganz ruhige, selbst in dieser Situation völlig leicht zu übersehen und zu überhören.
Und Nein, sie durften als schlechte Schwimmer nicht in das tiefe Becken. Haben es aber trotzdem gemacht.


<<    < Seite: 6 von 6 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs