transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 92 Mitglieder online 09.12.2016 22:18:19
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtsbesuch Musik-Hilfe!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Unterrichtsbesuch Musik-Hilfe!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kraeu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2008 18:10:54

Hallo liebe Musiker/innen!!!

Ich (nach 7 Jahren Kinderpause wierder zurück in der Schule!!!) habe gleich nach den Herbstferien einen U'besuch vom Rektor im Fach Musik....bibber!!! Viel zu früh!!!!
Musik ist eigentlich mein studiertes Fach, aber ich bin dennoch total unsicher, was ich am besten machen soll... die Klasse (meine eigene!!!) ist nämlich total unruhig und an verschiedene Sozialformen überhaupt nicht gewöhnt!
Hat jemand eine Idee einer schönen Musikstunde für diese Situation???
Der Chef legt viel Wert auf schülerorientierten Unterricht...

Danke schonmal!
Musikalische Grüße
von

Kräeu


Liedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2008 18:56:19

Vielleicht ein Lied, das man szenisch darstellen kann und jede Gruppe übernimmt eine Strophe?

Viele Grüße
tanteerna


Liedeinführung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2008 18:56:41

Ich habe im August eine Stunde gehalten zum Lied "Hejo, spann den Wagen an"(Klasse5).
Einstieg waren Bilder zum Thema Ernte früher. Dann habe ich Einsingübungen und rhythmische Übungen passend zum Lied gemacht. Das Lied selbst habe ich durch Call and respond der einzelnen Zeilen eingeübt.
Ähnlich kann man ja auch mit anderen Liedern verfahren.


Liedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2008 21:46:29 geändert: 15.10.2008 21:48:24

Wenn man die Klasse noch nicht so gut kennt (Um welche Klassenstufe handelt es sich eigentlich?)und einige unsichere Kandidaten dabei sind, würde ich lieber auf Nummer sicher gehen.
Kennst du die Zauberklänge 3 von bsv? Da ist im Lehrerhandbuch eine sehr nette Einführung zu dem Lied "Unter einem Apfelbaum" drin. Ich hab es ein bisschen abgewandelt übernommen. Und das Lied ist einfach wunderschön!


Gehörbildungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dirigent08 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2008 17:49:05

Hallo liebe Kollegin,

Mein Vorschlag ist eine Unterrichtsstunde Gehörbildung mit dem
Klavier/Keyboard.
Erkläre die Abstände/Intervalle im Fünffingerraum Prime bis
Quinte mit Liedanfängen. (z.B. Sekunde: Alle meine
Entchen....Quinte: Star Wars.)
Schüler sollen selbst Liedanfänge raushören.
Schüler sollen Intervalle selbst aufschreiben.(Musikdiktat:
Sekunde und Quarte, dann Sekunde und Quinten.....)
Schüler sollen selbst Intervalle vorspielen (natürlich im
Fünffingerraum).
Die Stunde wird sehr leise sein, da sie zuhören müssen. Die
Schüler die stören einfach ans Klavier holen und Intervalle
vorspielen lassen.
LG




Gehörbildungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dirigent08 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2008 17:50:13

Hallo liebe Kollegin,

Mein Vorschlag ist eine Unterrichtsstunde Gehörbildung mit dem
Klavier/Keyboard.
Erkläre die Abstände/Intervalle im Fünffingerraum Prime bis
Quinte mit Liedanfängen. (z.B. Sekunde: Alle meine
Entchen....Quinte: Star Wars.)
Schüler sollen selbst Liedanfänge raushören.
Schüler sollen Intervalle selbst aufschreiben.(Musikdiktat:
Sekunde und Quarte, dann Sekunde und Quinten.....)
Schüler sollen selbst Intervalle vorspielen (natürlich im
Fünffingerraum).
Die Stunde wird sehr leise sein, da sie zuhören müssen. Die
Schüler die stören einfach ans Klavier holen und Intervalle
vorspielen lassen.
LG




Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs