transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 161 Mitglieder online 11.12.2016 09:22:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Upload von Freeware?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Upload von Freeware?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 14:13:49

Hallo,

ich weiß nicht, wo genau ich diese Frage einstellen soll, aber unter "Community" kann es nicht ganz verkehrt sein.

Meine Frage ist folgende:
Wenn ich ein Material erstellt habe, für dessen Bearbeitung ein (kleines) Programm benötigt wird, das als Freeware erhältlich ist - darf ich die Freeware dann im "Paket" mit meinem Material einstellen?
Oder ist das nicht zulässig?

Vielen Dank für Antworten,
ricca


http://www.freeware.de/indexc.htmlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 17:03:58

sagt u.a.:

"Obwohl Freeware also kostenlos ist, ist sie nicht lizenzfrei. Sie hat eine User Lizenz oder eine Festlegung entsprechend der EULA (End User License Agreement). Einschränkungen ergeben sich insbesondere gegenüber Änderungswünschen der User. Zum Beispiel wird bei den meisten Freeware-Programmen den Benutzer verboten, den Programmcode zu ändern und das geänderte Programm zu verkaufen."

"Oft ist ein Freeware-Programm nur für den persönlichen Gebrauch vorgesehen, während die kommerzielle oder berufliche Nutzung eine bezahlte Lizenz erfordert. Es ist deshalb wichtig, die Lizenz zu lesen. Die Lizenz wird während der Anfangsphase des Installationsprozesses angezeigt; das Lesen muss auch meistens bestätigt werden."

Auch wenn das jetzt nicht so hundertprozentig zutrifft

Ich denke, dass ein Link zur Seite mit der Freeware ausreichend und urheberrechtlich unbedenklich ist.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs