transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 35 Mitglieder online 03.12.2016 07:44:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Weihnachtsmarkt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Weihnachtsmarktneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rose4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 17:14:12

Unser Ort veranstaltet jedes Jahr einen kleinen Weihnachtsmarkt.Jetzt soll unsere Schule auch daran teilnehmen.Was könnte man anbieten bzw. verkaufen?
Das Geld kommt der Schule zugute.
Viele Grüße


....hm..?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 17:47:21

nun, kommt ja
- auf das profil deiner schule an
- auf die bisherigen angebote an...

vielleicht...
- musik (weihnachtslieder)
- getränke (tee, kaffee...) in einem weihnachtskaffee
- gebäck zur weihnachtszeit
- flohmarkt
- von den schülern gestaltete weihnachtskarten
- weihnachtsgestecke vor ort mit den schüler basteln ...

mrio07


.......neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 18:10:17

In deinem Profil steht Grundschule.
Die Grundschule bei uns nimmt auch jedes Jahr am Weihnachtsmarkt teil, allerdings sind da auch die Eltern gefragt . Sie werden mit einem netten Brief zu einer Vorbesprechung eingeladen und bringen Ideen mit. Anschließend gibt es 1-2 Bastelabende und die Sachen werden *produziert*.
z.B.
- Näharbeiten (Sportbeutel, Grillhandschuhe, Geschenktütchen etc.)
- Holzarbeiten (einfache Windspiele, Teelichthalter)
- Filzen (da gibt es auch unmengen an *Nettigkeiten*, die du auch mit den Kindern gut herstellen kannst)
- Weihnachtsplätzchen mit den Kindern backen
- Crossies herstellen
- Eierlikör herstellen
- Schokoladenfrüchte herstellen

Willst du die Sachen nur mit den Kindern herstellen? Ein Windlicht mit Weihanchtsservietten oder Strohseidenpapier (laminiert und gebunden) findest du unter meinen Materialien.

Vielleicht kannst du deine Anfrage noch etwas konkretisieren.


Kinderbetreuung ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 19:02:33

Hallo Rose,

wir haben hier im Dorf auch einen Weihnachtsmarkt und dort gibt es dann ein Zelt (allerdings vom Kindergarten, aber ich denke, das ist egal), in dem Eltern und Erzieherinnen an Tischen mit den Kids z.B. Einmachgläser mit Serviettentechnik verschönern. Zudem gibt es dort einen "Kinderpunsch" für die Kleinen. Eltern können ihre Kinder dort abgeben und dann (entspannt und ohne Kids) über den Weihnachtsmarkt gehen. Das Angebot ist kostenlos, allerdings steht dort ein Spendenschwein, das auch immer nett gefüllt wird .

Neben einem Stand, an dem ihr Selbstgebasteltes verkauft, wäre das doch auch eine Möglichkeit des Angebotes ?

Gruß
Sam


Ich organisiere...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 19:26:49

.. schon seit vielen Jahren die Teilnahme unserer Schule am Weihnachtsmarkt der Stadt. In den ersten drei Jahren haben wir an unserem Stand selbstgebastelte Sachen angeboten. Nachdem die Einnahmen immer stärker zurückgegangen sind, haben wir uns entschlossen, eine Cafeteria anzubieten- mit großem Erfolg! Wir haben beobachtet, dass die meisten Besucher kaum Interesse an Selbstgebasteltem haben! Alles wird kritisch beäugt und dann mit der Billigware vom Aldi... verglichen. Dort sehen die Sachen wenigstens nicht so selbstgemacht aus!!!!!!*gggg* Wir sind jedenfalls auf unseren Filzanhängern sitzengeblieben, die wir natürlich nicht ganz so billig anbieten konnten, wie obiger Laden, die aber natürlich individuller und einmaliger waren- doch das interessierte die meisten Käufer nicht.
Das sind unsere Erfahrungen hier und mit der Cafeteria läuft es dank Elternhilfe prima, denn es wird überall gegessen und getrunken!elke2


Ich kann...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2008 08:44:05 geändert: 21.10.2008 08:44:53

elke2 nur recht geben. Selbstgebasteltes läuft schlecht - allerdings gibt es kleinere Ausnahmen, z.B. schöne Weihnachtskarten und Weihnachtsmänner aus Holzstämmchen in verschiedenen Größen. Bei sonstigem Selbstgebastelten habe ich oft gehört "ach, das kann ich ja selbst machen!" - nur macht es ja wirkllich niemand!
Essen und Trinken geht dagegen immer.
Auf unserem örtlichen Weihnachtsmarkt werden den Schülern, bzw. den Vereinen die Plätzchen aus den Händen gerissen...
Weihnachtsgestecke laufen auch noch, das kommt aber darauf an, wann der Markt ist!



Marmeladeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2008 10:32:45

läuft bei unserem schulischen Adventsbasar gut.
Ein bisschen was Besonderes an Sorten -jeder sein Hausrezept und dann schreiben wir mit den Schülern Anhänger und verzieren den Deckel mit einem Stück Stoff.


Aktuelle Situationneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2008 00:38:54

Gestern Abend habe ich erfahren, dass der Kindergarten dieses Jahr keine Kinderbetreuung (zu viel Arbeit, Eltern helfen nicht mit) und stattdessen dann lieber den Kinderpunsch, Waffeln und ggf. Suppe anbieten will....

Ich persönlich finde das sehr schade, denn so fällt ein gutes Angebot aus "marktwirtschaftlichen" Gründen weg .... "(Fr)"Ess- und Trinbuden" laufen halt tatsächlich immer

Und irgendwann wird sich dann auch keiner mehr daran erinnern, dass es mal anders war ...

Sam


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs