transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 128 Mitglieder online 04.12.2016 23:50:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "bildungs-hügel???!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

bildungs-hügel???!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2008 18:04:43

eben habe ich mich wohl verhört oder ist es richtig, ein 90 minütiges treffen zu fragen der bildung als bildungsgipfel zu bezeichnen? ist das nicht eher ein hügelchen? oder meinten sie kipfel?

was ist davon zu erwarten?...

7% (richtig gehört) des bundeshaushalts als riesenschritt in richtung bildungsrepublik?? ...

miro07


Nee neeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2008 18:27:23

das hast du nur falsch verstanden:
Es ist der Gipfel, was die da wieder beschließen werden, daher Bildungsgipfel


Das ist der Gipfelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2008 20:32:29 geändert: 22.10.2008 20:35:48

In Wahrheit sind die Finanz- und Wirtschaftsminister die deutschen Bildungspolitiker, die sich von den Verbänden des dt. Wirtschaftsadels immer haben einflüstern lassen wo's langgeht. Deshalb waten wir seit Jahren durch ein Jammertal der Bildungspolitik. Von dort aus wirkt die als Denkveranstaltung getarnte Eiteförderung als himmelwärtsgerichtete Erhebung und wird, als ob alle etwas davon hätten, zum Bildungsgipfel stilisiert.

Richtigerweise hat man als Veranstaltungsort das Kongresszentrum des Chipherstellers AMD in Dresden gewählt. Das Abschlusspapier wird von Welt-Online so beschrieben: "Es ist jetzt eine Mischung aus Sachstandsbericht und Absichtserklärung geworden, indem sich die Akteure auf wenig mehr verständigen, als den Hochschulpakt und die Exzellenzinitiative für die Universitäten fortzuschreiben."

Ja, da können wir unseren Spitzenpolitikern doch mal wieder richtig auf die Schultern klopfen!


und für die Grundschule neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2008 21:23:03

wird seit Jaaaaaaaaaaaaaaaahren nix getan


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs