transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 334 Mitglieder online 05.12.2016 13:49:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Halloween"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Halloweenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2008 17:44:35

Klingelt es doch eben an der Tür und als ich öffnete erschall laut:
" Haben Sie Geld für uns?"

Hatte ich natürlich nicht! "Na dann nehmen wir auch Süßes!"

Wo führt das noch hin??????????????????


Meine Schüler, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reliente Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2008 20:38:55

mit denen ich über Halloween gesprochen hatte, freuten sich mehr auf die Streiche, die sie spielen können.
"Wir wollen doch keine Süßigkeiten mehr! Das ist was für die Kleinen! Wir gehen mit Eiern und Sekundenkleber! Die Streiche sind doch geil!"
(O-Ton, Schüler, 5. Klasse!)

Da macht Halloween doch richtig Spaß, oder??


mal ganz andersneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ittak Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2008 20:52:23

....vorhin kamen 2 Jungs und sagten brav ihr Verslein auf. Mein Mann gab ihnen Kindermilchriegel - mehr hatten wir leider nicht. Die beiden haben sich gefreut und anständig bedankt. Noch mit den Hunden gespielt und dann weitergezogen. Beide hatten schwarze Umhänge an, denen man ansah, dass sie vom Zorro-Kostüm übrig geblienben waren. Das eine Kerlchen zeigte mir stolz seine aus Pappe selbst gebastelte Gruselmaske....

so gehts auch

vielleicht ist das hier auf dem Land noch ein bissi anders *überleg*


Bei uns...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2008 21:00:24

hat das Halloweenfieber schon lange nachgelassen.

Es hat heute nur 2mal geklingelt.


Ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: neala Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2008 23:01:08

...habe heute auch nur zweimal das nette Sprüchlein "Süßes oder Saures!" gehört... und das eigentlich auch nur halb, denn ich habe immer erstmal meinen Hund vorgeschickt. Der ist klein und harmlos, bellt aber wie ein Großer.

Ein bißchen Spaß möchte ich ja auch haben.



Fünfmal hat esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2008 19:27:26

gestern bei uns mindestens geklingelt. Da ich im Schulbezirk wohne und nach Feierabend meine Ruhe haben will, habe ich erst nicht geöffnet. Später habe ich um die Ecke geblinzelt und ein kleines Kind gesehen. Da habe ich geöffnet und sah zwei Kindergartenkinder in Begleitung eines Vaters. Denen habe ich Süßkram gegeben und die haben sich nett bedankt. Wir haben aber auch schon mal Eier und Mehl an der Haustür gehabt.
Es hat nichts mit Stadt oder Land zu tun: Ich wohne in einer Großstadt.


wie jedes Jahr tollneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2008 19:48:14

15 Grüppchen fanden sich bei uns ein - toll verkleidet, mit Gruselmasken, Spinnentier und sonstigem Gehabe. Welch Mühe sie sich gegeben haben: bei der Kostümauswahl, der Gestaltung des Auftritts, des Miteinanders in der Gruppe.
Ich kann - seit Jahren - nur Positives zu dieser "Feier" sagen. Auch was die "Wirkung" auf die eigenen Kinder betrifft. Wichtig ist die Vorbereitung, die Gestaltung in der Gruppe ... ... und die "Nachwirkung" in den Erzählungen.
ohne Eier und sowas

Die Erfahrungen sind wohl - lokal - sehr unterschiedlich.


Bei mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninniach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2008 22:10:03

hat es gestern nur einmal geklingelt. Mag damit zusammenhängen, dass viele der Kinder, die mich kennen, aus dem Halloween-Alter raus sind und meine Haustür nicht direkt an der Straße liegt, sondern man in eine dunkle Einfahrt laufen muss.

Die Gruppe, die geklingelt hat, war auch total niedlich. Die Kinder waren noch relativ jung, bekamen leuchtende Augen, als ich ihnen was gegeben habe und haben sich total süß bedankt. Das lief allerdings auch schon ganz anders. Auch meine Eltern hatten schon Eier an der Haustür.

Ich wünsche mir, dass man, wenn man das hier schon unbedingt feiern muss, auch ein Gespür dafür entwickelt, dass es Leute gibt, die entweder nicht zu Hause sind oder nicht mitmachen wollen und dass man sich an Zeichen hält. Wenn ich einen Kürbis vor die Tür stelle, will ich mitmachen und man darf kommen, wenn nicht, möchte ich meine Ruhe haben und das muss auch legitim sein.


:-))neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2008 22:39:26

Bei uns waren auch hauptsächlich "Kleine": Gespenster, Hexen, Teufel und Vampire.

"Süthes oda Thaures"

Dann wurden die Beutel weit aufgehalten und sie freuten sich über einen Lutscher und ein Minitütchen Gummibären.


Einem fiel dann meist noch ein, dass man sich auch bedankt.


2010neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2010 17:46:36

es ist mal wieder soweit.
Der Kürbis steht auf der Treppe und das Klingeln hat schon eingesetzt!


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs