transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 210 Mitglieder online 10.12.2016 17:40:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "der neue Lehrerrat und die Ermäßigungstunden"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

der neue Lehrerrat und die Ermäßigungstundenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2008 21:52:14

hallo ihr lieben,
kann mir jemand von euch sagen, ob in NRW die Lehrerratsmitglieder jeder eine Ermäßigungsstunde bekommen, aus welchem Topf die kommen und eventuell noch den azugehörigen Paragraphen. Ich wusele mich seit Stunden durch google und hier durch die verschiedensten Foren, aber heute hab ich kein gutes Sucherhändchen.
Natürlich hätte ich das am liebsten gestern schon gewusst, heute abend drängt es schon ein bißchen


Guckstu hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2008 21:57:36



danke klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2008 22:17:45 geändert: 02.11.2008 22:26:21

die Seite hatte ich schon, aber ich wollte es "sachlicher" ich dachte irgendwo im Netz stehen die einzelnen Gesetze. Und ich hab versucht den Paragraphen rauzuskopieren und dann danach zu suchen, selbst dazu bin ich heute abend zu blöde!


Dann hier:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2008 22:25:02

Da ist zumindest unten der § angegeben, der dir vielleicht weiter hilft.
http://www.phv-nw.de/inhalt/index.php?option=com_content&task=view&id=916&Itemid=4


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2008 22:35:53

so geht es besser


Std. für Lehrerratneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sfstoeckchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2008 22:57:22

Leider in dieser allgemeinen Form nein, zumindest nicht zusätzlich. Zwar sollen LR eine angemessene Entlastung erfahren, aber aus dem nicht vergrößerten Topf der Ausgleichsstunden. Das findest du im SchG unter §93(2). Ich finde es sehr heikel, als LR Ermäßigungsstd. zulasten der KollegInnen zu beanspruchen. Andererseits ist es auch keine Alternative, darauf zu verzichten. Da müsste politischer Druck auf diejenigen aufgebaut werden, die zuerst durch Änderung des LPVG die Mitbestimmung radikal beschneiden (und sogar die Ebene der örtlichen Personalräte im HS- und FöS-Bereich gänzlich abgeschafft haben), und nun Lehreräten Entlastungsstd. zugestehen wollen, die sie nichts kosten.
Formal wird es wohl so aussehen müssen, dass die LK über die Grundsätze der Verteilung der Anrechnungsstd. beschließt. Das wird nicht und soll auch nicht ohne Diskussion erfolgen. Die Verteilung der Anrechnungsstunden erfolgt dann durch die SL im Rahmen der von der LK beschlossenen Grundsätze.


genau das ist schon unser Problemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2008 23:01:53

Drei von fünf Lehrerrats-Kollegen sehen das eben auch, dass es keine alternative sein kann, Stunden aus dem allgemeinen Topf zu nehmen, zwei wollen diese Stunden jedoch haben und nun wollte ich es mal konkret wissen, denn so kommen wir ja nicht weiter


@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2008 08:11:15 geändert: 03.11.2008 22:32:28

Die grundlegende Frage ist, ob Deine Schule eine selbständige Schule ist und ob Deine SL die Personalverantwortlichkeit bei der Bez-Reg beantragt hat.

Wenn Du beides mit ja beantworten musst, dann übernimt der Lehrerrat Aufgaben der Personalvertretung. Da die Mitglieder der Personalvertretung für ihre Aufgaben freigestellt werden, müssten die Lehrerratsmitglieder, die Personalratstätigkeiten übernehmen an ihrer Schule, entsprechend entlastet werden.

Übrigens ab 2012 übernehmen in NRW die SLen per Gesetz die Persomalzuständigkeit und die auf 4 Jahre gewählten Lehrerratsmitglieder die entsprechenden Aufgaben des Personalrats.

Wenn Du die Eingangsfragen mit Nein beantworten kannst, dann bist Du zwar auf 4 Jahre gewählt, hast aber keinen Anspruch auf Entlastungsstunden. Die wahl zum Mitglied des Lehrerrates brauchst Du allerdings nicht annehmen. Die KollegInnen können Dich nicht verpflichten, das Amt beruht auf Freiwilligkeit.

Gruß missmarpel93


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs