transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 462 Mitglieder online 06.12.2016 15:16:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bin kein Lehrer!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Bin kein Lehrer!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: susan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2002 14:17:24

Hops, klappt ja doch obwohl ne Baustelle angezeigt wird!

Na ja, wollte nur mal bemerken, dass ich kein Lehrer bin sondern ne Lehrerin . Möchte zwar nicht die Emanze raushängen lassen, fänd ich aber ganz nett, wenn die Frauen unter uns berücksichtigt werden


Uppps!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: redaktion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2002 15:09:03

Hi susan,

na den weiblichen Status möchten wir dir auf gar keinen Fall aberkennen! Wir waren die letzten Wochen nur so mit dem Aufbau & der Fertigstellung der Community beschätigt, dass wir an solche Kleinigkeiten nicht gedacht haben (ups, Macho-Spruch-Alarm, das gibt bestimmt wieder Mecker ).

Wir werden mal zusehen, ob wir das die Tage noch hinkriegen (so nach dem Motto "Lehrer/in"). Wäre damit der Gleichheit genüge getan?


Macho-Spruch-Alarm ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: susan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2002 17:16:20

na denn, Selbsterkenntnis ist der erste ...
Nö ma im Ernst. war ja nur ne Anregung. Schön das Ihr endlich fertig geworden seid. Hat ja lange genug gedauert.
Ist aber echt gelungen. Nochmal zur Lehrer/in. Fänd ich ganz schön, aber was nicht ist kann ja noch werden


Und was ist mit Schüler/innen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2002 13:15:42

ich bin eine Schülerin. ich gehe oft auf diese seite und schaue Dinge nach, die auch für Schüler/innen interessant sein können. Ich möchte sowieso später mal eine lehrerin werden! Und wenn jetzt schon wegen solchen Kleinigkeiten gemeckert wird, dann will ich natürlich mitmeckern ! Also, nehmt auch Rücksicht auf Schüler und schülerinnen ihr liebes 4teachers-Team! Eigentlich ist mir das ja vollkommen egal, aber ich muss halt überall mitmeckern !! Na ja, sonst kann ich nur sagen, dass das hier die allerbeste Site überhaupt ist!!!!!!!!

Euer (eure besser geasagt, weil ich ja ein weibliches Physikass bin: ) Physikass


hineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rausi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.08.2002 18:07:39

Ich bin auch eine Lehrerin und lege auch Wert darauf, dass ich Lehrerin genannt werde und nicht Lehrer.


tja jaaaaaa.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2002 15:40:41

Ist ja echt toll, dass wir alle einer Meinung sind! Wir Frauen müssen schließlich zusammenhalten. Na ja, bye bye
physikass


Da wil ich nicht außen vor bleiben außer ......neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anita2416356 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2002 19:31:30


Ich bin auch weiblich aber im gegensatz zu meinen weiblichen Mitstreitern halte ich nicht so viel von diesem ewigen draufhinweisen. Das wir weiblich sind.
Ich habe im letzten Semester echt über etwas philosopiert, was ich finde hier ruhig auch andere mal lesen sollen.
Ich studiere Geschichte.
Und ich finde es wirklich gut, gerade dort viele Frauem als Dozies ( Dozentin) zu haben)
ABER
Warum gibt es eine Frauenbeauftragte, eine Dezentrale Frauenbeauftragte, eine Frauen und Geschlechtergeschichte
Ich bin der Meinung, auch wenn ich schon viele verwirrte und zornige Frauen aufschreien haben höre
DAs dieses ewige pochen auf das Geschlecht eher kontraproduktiv wirkt.
Kann mir eine einen Männerbeauftragten zeigen oder Männer und geschlechtergeschichte.
Das sind tiefschweifende gedanken die mir immer in meinem so interessanten Lateinkurs kommen aber ehrlich Frauen habe ich nicht auch irgendwo ein wenig recht na oder nicht.
Da gut das wars auch schon von mir
Ansonsten freue ich mich auch über diese Page und dringe allen Webies die daumen uns lange erhalten zu bleiben und unserem Physikass alles erdenklich gute und bleib deinem Berufwunsch treu
MFG


Unsere Redaktion ist halt eine reine Männerdomäne . .neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: redaktion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2002 15:50:24

. . . muss man sagen (leider immer noch ).
Hier hat sich ja eine komplexe Diskussion entwickelt. Trotz den Pros and Cons werden wir bei Zeiten das Femininum in unserer Community einführen. Wir denken auch, dass sich das so gehört. Habt aber Verständniss, dass das in der Prioriätetenliste nich ganz oben steht. Das wird dann mal so nebenbei geändert.
Wir sind noch Wahnsinnig beschäftigt alle Rubriken an den Start zu bringen (merkt ihr ja wahrscheinlich selber an den Baustellenhinweisen )

Wird aber geändert, versprochen ! ! !

C.U. @4teachers

redaktion (berni)


. . . ich hab auch schon meine Erfahrungen . . .neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2002 15:54:39

. . . mit der Thematik machen müssen!

Ich stimme voll und ganz zu, dass dem weibliche Geschlecht eine absolute Gleichbehandlung und/oder Chancengleichheit zusteht. Auch wenn wir noch nicht ganz an diesem Ziel sind, so denke ich aber, dass wir auf dem besten Wege dahin sind. Ist halt ein gesamtgesellschaftliches Problem dessen Behebung nicht von heute auf morgen zu bewältigen ist. Daher ist die Brechstangenmethode in diesem Kontext auch völlig fehl am Platze.

Habe mich beispielsweise vor ca. einem halben Jahr auf eine Stelle beworben und hatte 3 Mitbewerberinnen. Mir wurde schon im Vorfeld signalisiert, dass meine Chancen in diesem Zusammenhang nicht zum Besten standen. Es kam wie es kommen musste, die Stelle wurde an eine Kollegin vergeben. Soweit so gut. Die Stelle auf die ich mich beworben hab, war aber nicht die Einzige die an der betreffenden Institution ausgeschrieben war. Von 3 offenen Stellen wurden 3 an Kolleginnen vergeben.
Das kann ja durchaus objektive Gründe gehabt haben (ich möchte es an dieser Stelle auch in keinster Weise werten).
Ich möchte nur sagen, dass in diesem Fall personalpolitische Entscheidungen nicht aus rein quotentechnischen Gründen gefällt werden dürfen. Dies würde zu Lasten der Qualität gehen und daran kann keiner der Beteiligten ein Interesse haben.

Ansonsten wäre es ja an der Zeit wie anita sagt Männerbeauftragte an den Schule und Seminaren einzuführen .

ruedi



an anita2...usw...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2002 18:46:09 geändert: 08.08.2002 18:47:50

Hi ihr!
Erstmal danke an anita für die Wünsche dass ich auch wirklich Lehrerin werden soll. Dann muss ich sagen, dass ich mich ziemlich gewundert habe, dass daraus jetzt so ein Riesenthema geworden ist was die weibliche Gleichberechtigung in der 4teachers-community angeht. Klar finde ich es wichtig, aber ich sage zum Beispiel auch ich möchte Lehrer werden oder "die Schüler machen das und das", hat sich halt so eingebürgert. Damit meine ich ja nicht (wenn ich sage ich möchte Lehrer werden), dass ich vor dem Studium in eine Klinik gehe und mich dort zum Mann umoperieren lasse. (man, was für ne schreckliche Vorstellung*scherz*)Ich finde, dass ihr das der Redaktion des 4teachers.de-Clan nicht übel nehmen solltet (auch wenn ich ebenfalls mitgmeckert habe, aber das war eher ein Scherz)
. Na also dann, auf ein weiteres Diskutieren ()
physikass

.......und jetzt erst mal ab ins Schülerforum........


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs