transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 576 Mitglieder online 04.12.2016 17:33:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie schwer darf ein Schulranzen sein?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wie schwer darf ein Schulranzen sein?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: crusher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2008 22:40:55 geändert: 26.11.2008 17:48:42

Hallo GS-Lehrer,

ich unterrichte zur Zeit eine Grundschulklasse 4 und mache gelegentlich mal eine Gewichtskontrolle bei den Schulranzen. Dabei habe ich den Eindruck, dass die Taschen viel zu schwer sind für die Kleinen Obwohl wir die Eltern darüber informiert haben, dass nicht alle Bücher mitgeschleppt werden müssen, scheinen Einige den Kindern noch ganze Brockhaus Bände einzupacken.

Wer weiß wieviel kg welchen Altersklassen zugemutet werden können?


Guckstu hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2008 22:52:10



Noch im letzten Schuljahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2008 12:33:08

galt die Regel, dass ein Tornister nur 1 Zehntel des Körpergewichts des Kindes wiegen darf. Diese Regel wurde in diesem Schuljahr aufgehoben auf Grund neuerer medizinischer Erkenntnisse. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich das gelesen habe...Vielleicht kann jemand helfen, der oben genannte Link weist noch ähnliche Angaben auf.


@ crusher neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2008 14:40:21

Bei mir hats am meisten gebracht, wenn die Kinder die nicht benötigten Schulbücher UNTER DER BANK deponiert haben.

Denn die Kinder sind nicht nur "auspackfaul", sondern gerade gewissenhafte Kinder haben die nicht unbegründete Angst, dass sie einmal ein Buch brauchen, das nicht vorgesehen war und deshalb daheim liegt.

Und in der 1. und 2. Klasse haben wir immer gemeinsam überlegt, welche Sachen wir einpacken müssen für daheim.


Danke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: crusher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.11.2008 17:40:57 geändert: 26.11.2008 17:47:02

der Verlinkungstip von Klexel hat super weitergeholfen! Habe mir dort eine Tabelle rauskopiert und bin mir ziemlich sicher, dass die Ranzen das Gewichtslimit deutlich überschreiten

Wir haben an der Schule auch jede Menge Aufbewahrungsmöglichkeiten, aber trotzdem scheinen die Kinder immernoch zuviel unnötiges einzupacken.





Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs