transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 556 Mitglieder online 07.12.2016 19:45:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Beschreiben von laminiertem Materialien"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Ich nehme immerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2011 12:12:00

Whiteboardstifte . Die lassen sich gut mit Küchentuch abwischen ohne rückstände. Am besten sind dabei die Farben rot und grün. Schwarz und blau hinterlassen manchmel etwas Farbe.
Die Holzfolienstifte hinterlassen meist bei den jüngeren Schüler druckspuren, in denen sich dann wieder Farbe festsetzt.

VG hops


Den Ansturm auf das Waschbecken verhindernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pingu0815 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2011 13:02:21

... kann man auch mit den Folienstiften, die hinten einen Radiergummi dran haben. Benutze ich persönlich auch immer, weil ich beim feuchten Abwischen nie ohne bunte Finger davonkomme ...


@pingu0815neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2011 22:40:03

Folienstifte mit Radiergummi? Von welcher Marke gibt es die denn? Ich kenne nur die Papermate Kulis damit, aber das ist ja etwas anderes.


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pingu0815 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2011 10:27:32

Faber-Castell MULTIMARK


Ich freue mich auch über eure Tipps,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2011 18:03:30

bin es auch gerade leid mit den wasserlöslichen Folienstiften. Ich
hatte immer Schwammtücher, die ich in 4 kleine zerschnitten habe
und dann an den Tischen verteilt habe (in offenen Plastikgefäßen).
Werde die anderen "Modelle" mal ausprobieren. Meine Schüler
sollten immer Stifte von zu Hause mitbringen - da war auch schon
mal der eine oder andere permanente dabei .

Clausine


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs