transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 563 Mitglieder online 04.12.2016 19:32:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "7. Klasse: Freundschaft und Liebe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

7. Klasse: Freundschaft und Liebeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jdied Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2008 13:13:04

Hallo. Hat vielleicht jemand gute Ideen und Tips für dieses Thema? Danke schon mal


Suchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2008 13:17:34 geändert: 29.12.2008 13:20:12

doch erstmal hier mit unserer suchfunktion.

gib Freundschaft bei der Materialsuche ein, da gibts sicher was...

Na und bei Liebe sicher auch..

Und wenn du in der Link-Suchfunktion suchst, findest du einen Link zu einer online-Beratungsstelle fuer Jugendliche. Da gibts bestimmt ne Menge Anregungen


Immer lustig: Psychotestneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seiffus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2009 17:41:28

Hallo,
ein erprobter, schülerorientierter Einstieg könnte sein, Schüler selbst einen Psychotest (wie in der BRAVO) entwickeln zu lassen. Allerdings gebe ich immer die Fragen vor - die Schüler müssen dann jeweils drei Antwortmöglichkeiten selbst entwickeln und mit entsprechenden Punktzahlen versehen.
Hier ein paar Beispiele für mögliche Fragen für Jungs:
- Du bist hoffnungslos in ein Mädchen aus der Parallelklasse verknallt. Was machst du?
- Du hörst zufällig, wie ein Klassenkamerad deine Freundin als „so intelligent wie Knäckebrot“ bezeichnet. Wie reagierst du?
- Du guckst gerade Fußball im TV, als deine Freundin an der Tür klingelt und mit dir zum Einkaufen fahren will. Was tust du?

Die Mädchen bekommen andere Fragen:
- Dein Freund wird jedes Mal grün vor Ärger, wenn er die Justin-Timberlake-Poster in deinem
Zimmer sieht. Was tust du?
- Dein neuer Freund möchte in der großen Pause auf dem Schulhof mit dir rumknutschen. Wie reagierst du?
- Ein Junge aus deiner Klasse lädt dich ins Kino ein. Du findest ihn zwar nett, willst aber nichts von ihm. Was tust du?

Wenn die Schüler die nötigen Antwortalternativen gefunden haben, werden die Tests per Zufallsverfahren getauscht. Jeder muss also den Psychotest eines anderen ausfüllen. Auch eine Auswertung (nach Punktzahlen gestaffelt) sollte aushängen.

Im Unterrichtsgespräch können dann Aspekte wie Sinnhaftigkeit solcher Tests oder das Für und Wider unterschiedlicher Handlungsoptionen besprochen werden.




Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs