transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 10.12.2016 05:56:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Glaubt ihr an Telepathie?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Glaubt ihr an Telepathie?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 00:30:00

Wenn das Telefon klingelt und ich sage, das ist bestimmt Monika - und es ist Monika, dann kann das Zufall sein oder auch eine hohe Wahrscheinlichkeit.

Anders ist es, wenn ich an eine Person denke, die ich seit Jahren nicht gesehen habe,- und plötzlich ruft sie an.

Oder ich lese einige Forenbeiträge, die völlig neutrale Aussagen haben, und plötzlich schießt jemand scheinbar unmotiviert scharf dazwischen und der andere zurück,

oder ein anderer schreibt in einem Forum dummes Zeug, aber die anderen Forenschreiber ignorieren dies oder fangen ihn auf und federn ab.

Gibt es eine unsichtbare Verbindung zwischen den Menschen?
Sind unsere Gefühle unsere Gefühle oder sind es die Gefühle anderer, die wir übernehmen?

Wenn wir den Film Titanic zum x-ten Mal sehen und das Taschentuch voll heulen, sind es dann unsere Gefühle, die sich da Bahn brechen oder sind es geschickt inszenierte Gefühle, die die Schauspieler, das Filmscript oder der Regisseur ins Bild gesetzt haben? Wie kommen sie dann zum Zuschauer?

Haben manche Lehrer Erfolg, weil sie eine emotionale Bindung zu den Schülern herstellen können, auch wenn ihr methodisch-didaktisches Konzept völlig unlogisch ist, während Meister der Methodik nicht bei den Schülern ankommen, weil sie keinen Draht zu den Schülern finden?

Ich habe das Gefühl, wir wissen viel zu wenig über die unsichtbaren, aber vorhandenen Verbindungsschienen unter uns.
LG kfmaas


Habs ausprobiertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 06:57:07 geändert: 03.01.2009 10:23:09

Rupett Sheldrake wollte wissen, ob man Blicke spüren kann.
Ich hab das mit 3.Klässlern (mit freiwilligen) getestet. Es war sehr deutlich.
Meine Blicke jedenfalls konnten einige der Kinder mit sehr hoher Sicherheit spüren.
Manchmal probier ich sowas auf der Straße aus. Die Leute drehen sich dann um zu mir.

Bei Sheldrake ist die Auswertung nachzulesen
unter
http://www.sheldrake.org/papers/Staringschools/STARING3.html


Babies und Kleinkinderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 10:50:58

wachen auf, wenn man sie lange genug anstarrt.


Ich weiß nicht, ob man das "Spüren von Blicken"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 11:08:11

Telepathie(ich verstehe darunter Gedankenübertragung) nennen kann, aber Rolfs zum Thema "Blicke" kann ich bestätigen.


unsichtbare Verbindung von Menschenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 11:25:36 geändert: 03.01.2009 11:26:25

gibt es auch bei manchen langjährigen Ehepaaren (sowas soll heutzutage ja eher seltener sein).
Ich kann meiner Frau Dinge sagen, die sie noch gar nicht laut gefragt hatte. Ebenso haben wir ein gemeinsames Gedächtnis.
Bei fremden Leuten gibt es vielleicht sowas wie telepathische Abneigung oder Zuneigung?
Manchmal ist es aber auch einfach nur so, dass sie einen an jemanden erinnern durch irgendwas.


@ rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 13:33:38

Ich meinte nicht so sehr die morpho-genetischen Felder und ihre Variationen, sondern mehr die direkte Telepathie.
Sheldrake wusste ja noch nicht, dass wir auf dem Rücken einen Radarschirm haben, der uns den Blick nach hinten erweitert.
Das mit der Sympathie und Antipathie ist, glaube ich, auch ziemlich einsichtig.
Nein, ich meine, du liest einen Beitrag von jemandem, den du noch nie begegnet bist bei 4T und du weißt sofort, der ist schüchtern, einsam, liebt sich selbst nicht etc.



Ob das Telepathie ist?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 13:45:05

Wenn man Beiträge liest, stellt man sich sicherlich die anderen Menschen, die dahinter stehen, vor. Ein Chatter-Treffen (oder 4t-Treffen) oder was auch immer für Treffen von Menschen, die sich virtuell kennen gelernt haben, zeigt, ob man andere richtig eingeschätzt hat.

Manchmal liegen in der Ausdrucksweise so viele Hinweise, dass die Vorstellung dadurch genährt wird.
An anderen Stellen zeigen doch die Missverständnisse, die entstehen und nur schwierig auszuräumen sind, dass auf der virtuellen Ebene Wege der Kommunikation fehlen, die real vorhanden sind.

Telepathie ist für mich, wenn - wie du schon sagst - das Telefon klingelt, wenn man gerade an jemanden denkt. Oder wenn ich Heißhunger auf das habe, was meine Mutter zu Hause gekocht hat (und ich 300 km weit weg sitze und es keinen abgesprochenen Essensplan gibt).

Palim


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 23:17:02 geändert: 03.01.2009 23:17:21

@kfmaas: die felder, von denen sheldrake sprach, sind (inzwischen) die morphischen felder. die morphogenetischen stammen aus der entwicklungsbiologie.(schön, dass es leute gibt, die sheldrake kennen)
aber das nur nebenbei, denn eigentlich wollte ich ein erlebnis erzählen, das ich heut gehabt hab und nicht gehabt hätte, wenn ich nicht vorher dieses forum gelesen hätte:
ich war (gemeinsam mit meinem mann) mit dem zug unterwegs. einige reihen vor uns eine gruppe junger leute, die mit ihren handys sehr unangenehme und laute musik spielten. auf eine aufforderung der schaffnerin hin schalteten sie zwar aus,aber nur, solang diese im gleichen waggon war.
anschließend gings wieder los. im normalfall bittet dann einer von uns beiden die jugendlichen um eine geringere lautstärke, was wirklich meistens hilft. zum spass aber wollten wir beide versuchen, ob wir uns auf die handys konzentrieren können und sie leiser stellen.und--- ihr könnt es glauben oder nicht, ihr könnt mich für verrückt halten: nach 30 sekunden wurden die handys ausgeschaltet.........
(ja, ich habe rote haare, wer das noch nicht weiß)


Meine Frau sagt dann immer, ihre Schwesternneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2009 23:44:33

hätten ihr dabei geholfen


Liebe Feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2009 00:07:26

die morphologischen Felder hatte ich unter "Variationen" aufgeführt - ich dachte die morpho-genetischen Felder wären vielleicht eher bekannt.

Das, was du beschrieben hast, ist genau das, was ich wissen wollte: Gibt es die Möglichkeit mit den Gedanken, einer positiven Absicht und einem angenehmen Gefühl beim erreichten Endzustand ein Verhalten/eine Situation zu ändern, ohne ein Wort zu sagen oder körperlich einzugreifen?

LG kfmaas


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs