transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 40 Mitglieder online 11.12.2016 07:41:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Was mich ganz furchtbar nervt..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich muss an meine Brust klopfen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2009 22:32:28

Wenn ich schon dreimal lese: Tolles Ding!, dann schreibs ich nicht noch ein viertes Mal dazu, nur in anderer Formulierung.


Nochmal Downloadzahlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2009 22:47:00

Diese sagt wirklich nichts über die Qualität des eingestellten Materials aus, da man ja vor dem Download nicht weiß, was einen erwartet.

Ich lade sehr wenig herunter, aber hin und wieder bin ich doch auf der Suche nach bestimmten Materialien und "klicke mich dann mal so durch". Vieles davon ist für mich dann leider doch unbrauchbar, was aber auch wieder nichts über die Qualität aussagt, denn für den Nächsten ist das eine oder andere Material wiederum in höchstem Maße brauchbar!

Ich halte es mit dem "Bedanken" so, dass ich es nicht über die Kommentarfunktion mache, sondern es den betreffenden Leuten persönlich sage. Und es gibt hier den einen oder anderen User, bei dem -zumindest für mich- beinahe jedes Material zu einem bestimmten Thema enorm brauchbar ist.

Also, alles relativ und jedem wird man es nie Recht machen können.

EmiliaCH


Und wenn du mich mit Steinen bewirfst, ladybird:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2009 23:10:02

14 Kommentare bei über 5000 downloads finde ich gar nicht schlecht!
Sicherlich ist es frustig, bei mehr als 1000 downloads noch nicht einmal einen einzigen Kommentar vorzufinden, aber die Lehrerseiten haben ihren je eigenen Charakter.
Bleibe gelassen! (Und ein ganzer Text in Fettdruck ist wirklich unangebracht, finde ich)
Grüßle,
oblong


hallo ladybirdneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unito Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2009 19:12:19

du erwähntest in einem Posting weitere Communities für Übungsblätter.. Magst du mir die nennen? Ich kenne nur diese...

Viele Grüße
Angi


Zu den Downloadsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marelle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2009 20:13:37

ich gebe es ja zu: Ich habe schon einiges runtergeladen und mich nicht dafuer bedankt...mea culpa, Asche auf mein Haupt. Im Klartext: Ich reagiere schon auf manches Material, aber nicht auf alles, was vielleicht einfach auch daran liegt, dass ich mir es mir eventuell zu schwer mache. Manchmal lade ich mir Material herunter, aendere es in meinem Sinne ab und weiss am Ende nicht mehr, von wem es war, da ich die Dokumente auch umbenenne, weil sonst mein Drucker spinnt...darf man das ueberhaupt? Wenn nein, na, dann habe ich eben bis jetzt etwas falsch gemacht.

Andererseits: Ich habe auch schon einiges eingestellt und wesentlich mehr downloads als Reaktionen beobachtet. Mich stoert es nicht: Ich freue mich, wenn eine Reaktion kommt und wenn nicht, denke ich mir, dass es vielleicht geholfen hat OHNE Kommentar. Dafuer sind wir doch irgendwie alle fuereinander da.
Noch was: Ich bin noch neu in dem Geschaeft und also mehr am Nehmen als am Geben, aber ich arbeite dran!!
Also: Nicht aufregen, sondern sich freuen, dass hier so viele aktive Menschen bereit sind, ihr Wissen weiter zu geben!
Danke an alle, die das machen!!

marelle


@ unitoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2009 20:28:26

Ein bekannter "Mitbewerber" sind doch die Webteachers.


Gewohnheitsmensch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2009 23:04:46

der ich bin, gucke ich eigentlich immer nur hier und werde meistens bestens bedient
Manchmal habe ich ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich so wenig eingestellt habe, vieles liegt auf Halde, weil ich keine getippten Lösungen habe und keine Zeit, diese anzufertigen...
Habe vor 14 Jahren an der HS angefangen, mit vielen fachfremden Fächern und weiß gar nicht mehr, wie ich das ohne 4teas auf die Reihe gekriegt habe. Was ich noch weiß, ist, dass ich oft die 70 km bis nach Köln gefahren bin, um dort in der Zentralbibliothek was aufzutreiben und dass ich immer horrende Mahngebühren gezahlt habe, weil ich's nicht rechtzeitig zurückgebracht habe. Nach einem Schulwechsel unterrichte ich jetzt wieder einiges komplett fachfremd, wie viel einfacher ist das jetzt !! Ich bin einfach nur dankbar für diese Seite.
Kommentieren tu ich hauptsächlich, wenn ich ein Material so supergut finde, dass es mich wirklich komplett rettet, oder wenn mir etwas einfällt, was man sonst noch damit anstellen könnte.

Bei eigenen Materialien fühlt sich einfach mein Ego gebauchpinselt, wenn sich das 5000 Menschen runterladen , und wenn es dann nur 2 kommentieren, nun ja, juckt mich nicht wirklich. Warte immer noch auf den Tag, wo mir einer das eigene Material empfiehlt, dafür müsste ich natürlich mehr einstellen und ja: Das Ego ist zu groß, ich geb's zu.

Was ich auch noch sehr schätze: Material mit Lösungen für den eigenen Nachwuchs in Fächern, von denen ich nun wirklich gar keine Ahnung habe. "Kannst du mir noch was bei 4teas zu XY suchen?" Aber gerne doch. In solchen Fällen kann ich z.B. fachlich gar keinen Kommentar abgeben, schreibe dann aber evtl. mal eine pn, dass mir das Material des/der Betreffenden hilft, eine gute Mutter zu sein...


Nach meinem Wissenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 13:01:42 geändert: 13.01.2009 13:03:01

sagen die Downloadzahlen nichts aus. Sie zeigen nur an, wie viele Leute das Material angeschaut haben. Man bekommt keine Information darüber, wie viele es wirklich sich auf Dauer auf den PC speichern und es auch nutzen.

Insgesamt finde ich auch, dass zu wenig Kommentare abgegeben werden.
Durch das Herunterladen der kostenlosen Materialien habe ich schon einiges Geld gespart und ich finde dass man, wenn man das Material gut gebrauchten kann, auch eine Rückmeldung geben sollte. Allein schon um wertzuschätzen, dass jemand seine Arbeit hier hochlädt und sie sogar noch den Bedingungen von 4 teachers (z.B. mit Lösungen) anpasst.


@marelle und @allneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 14:41:54 geändert: 13.01.2009 14:42:14

Manchmal lade ich mir Material herunter, aendere es in meinem Sinne ab und weiss am Ende nicht mehr, von wem es war, da ich die Dokumente auch umbenenne, weil sonst mein Drucker spinnt...darf man das ueberhaupt? Wenn nein, na, dann habe ich eben bis jetzt etwas falsch gemacht.

wenn du das in dem sinne meinst, ob das gegen irgendwelche rechte verstößt, dass du es umbenennst, dann kann ich dich beruhigen: jeder kann ja das material, das er hier erhält auch für seine zwecke verändern (kürzen, was einfügen, etc.)
gegen urheberrechte verstößt es nur dann, wenn du es dann (verändert oder unverändert) irgendwo anders oder auch wieder hier als DEIN material hochlädst.


was das kommentieren betrifft:
ich würde mir wesentlich mehr (sachliche) positive und negative kritik wünschen.("danke, kann ich brauchen" ist zwar nett zu lesen, aber für MICH nicht unbedingt notwendig).
viel besser wäre kritik in dem sinne: wieso diese aufgabenstellung gut ist, warum eventuell eine andre reihenfolge besser wäre, warum man dies nicht auf diese art abfragen sollte, dass man dieses oder jenes noch einfügen könnte, zu lang, zu kurz, zu schwer,etc......

leider können viele user mit negativer kritik nicht umgehen, die einen können sie nicht sachlich vorbringen, die andren nicht annehmen. dabei wäre gerade der austausch darüber, was man verbessern könnte, sehr sinnvoll in so einer community.


"Danke, kann ich gut gebrauchen"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alinde Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 17:53:02

ist zwar wirklich nicht soooooo hilfreich - aber es ist eine nette
Geste.
Wenn man Material zur Verfügung stellt, macht man sich - vor
allem weil man auch Lösungen "produziert"(die ich für mich zum
Beispiel nie so ausführlich und detailliert machen würde) - mehr
Arbeit. Dann wird das Arbeitsblatt etc. 4000 Mal herunter geladen-
ohne dass nur einer einen Kommentar, wie auch immer, abgibt???!!
Eigentlich kann ich ja dann daraus schließen, es wurde massenhaft
"angeschaut" aber für schlecht, überflüssig....angesehen. Motiviert
nicht gerade, weiteres Material zur Verfügung zu stellen - oder?




<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs