transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 526 Mitglieder online 11.12.2016 13:19:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Musicmaker im Musikunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Musicmaker im Musikunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2004 14:42:47

Hallo Leute,
wollte nach den Ferien in einer 8. Klasse mit dem Musicmaker arbeiten. Hat jemand schon konkrete Erfahrungen damit gemacht? Wer kann mir Tipps geben?
Werde am Anfang wohl erst die Form in der Musik besprechen, das programm vorstellen/erklären um sie schließlich "bohlen" zu lassen
Beste Grüße,
Sonus


Erfahrungen mit Magix-Musicmacer-SchoolEditionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2004 15:06:02 geändert: 14.04.2004 15:06:33

Was für konkrete TTips kannst du denn gebrauchen?


würde gerne als...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2004 18:26:20

softwaremäßig stets interessierte, aber nicht so toll ausgestattete Kollegin gerne partizipieren, wenn's recht ist. Bitte tauscht euch also hier im Forum aus, damit ich was davon mitbekomme.
Was genau ist denn der Musicmaker? Damit fängt's schon bei mir an.

Aber ich e und gebe nicht auf


Magix Musicmakerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2004 10:14:42

Hallo,

Auslaufmodell@: Musicmaker ist ein sogenanntes Sequencerprogramm, mit dem man kurze Audio-Pattern zu einem Musikstück arrangieren kann. Es gibt dazu Themen-CD´s (z.B. Hip Hop, Rock, etc.) auf denen typische Gesangs-Pattern, Drums, Gitarren-Riffs, etc. drauf sind. Mit disen kleinen Audiodateien können die Schüler dann eigene Songs "komponieren" oder besser gesagt arrangieren.
Man kann damit sozusagen Dieter Bohlen spielen.
Sonus


Tippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2004 10:18:21 geändert: 15.04.2004 10:22:09

hallo Physikass,

habe gerade gesehen, dass Du noch als Schüler "tätig" bist. Damit kannst du mir ja eventuell ein paar Sachen aus Schülersicht erzählen... Wenn ihr damit im Unterricht gearbeitet habt, schreib mir mal wie und was gabs für Probleme?
Kurz: schreib mir doch mal deine Erfahrungen damit...
Beste Grüße,
Sonus


das programm ist für schulen kostenlosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ludwigfun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2004 13:41:29

speziell für auslaufmodell, aber auch alle anderen.

das programm ist für den schulgebrauch in abgespeckter version kostenlos unter www.magix.de zu beziehen. eMail genügt i d R.
sehr viel besser (weil vielseitiger) ist hingegen LogicFun. für einsteiger in MIDI und Co aber eher ungeeignet.
SONUS weiß da bestimmt mehr, gell??
viel spaß beim frickeln ...

ludwigfun


was für eine Ausstattung brauche ich denn für den...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2004 16:30:46

musicmaker und Konsorten? Reicht ein Computer mit Normalausstattung oder brauche ich noch ein Keyboard (mit schwarzen und weißen Tasten) per Midi-Anschluss?
liebe Grüße und danke für die bisherigen Antworten


muscimaker und coneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ludwigfun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2004 16:54:38

für musicmaker reicht ein (leistungsstarker) compi mit soundkarte aus. die vorgefertigten waves und midis werden nach dem "baukastenprinzip" zusammengesetzt. aufnahme und sampling ist mit dem programm möglich, aber sehr beschränkt. mit logic kann man seine sounds selber aufnehmen. dazu benötigt man externe quellen (keyboards, synthi, micro etc.).
folgende links helfen vielleicht weiter:

http://site.magix.net/index.php?7710&version=standard
http://www.computermusic.co.uk/tutorial/magix/magixmain.asp
http://www.reviewcentre.com/reviews54405.html
http://www.it-enquirer.com/publishing/3D/logic6.html

bis denne.
LF


@auslaufmodellneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2004 17:55:53

sag mal Bescheid, wenn Du deine Ausstattung beisammen hast. Dann komme ich zu Dir zum Üben, ich will das auch lernen, aber nicht alleine!!!!
Gruß Poni


@auslaufmodell und ponineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: giora Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2004 23:24:24

würde mich euch gerne anschließen. Bin sehr daran interessiert, damit Arrangements für´s gemeinsame Musizieren herzustellen. Und dann natürlich auch für die Klasse.

Aber braucht man da nicht für jeden Schülercomputer eine eigene Lizenz???

Giora


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs