transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 191 Mitglieder online 03.12.2016 19:05:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kontaktkonferenzen Grundschulen-Weiterführende"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kontaktkonferenzen Grundschulen-Weiterführendeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 21:07:33 geändert: 13.01.2009 21:08:09

Wie effektiv sind bei Euch die Kontaktkonferenzen?

wir haben die Erfahrung gemacht, dass dort gelogen und getrickst wird auf Teufel komm raus.

Beispiele:
Englisch GS - Lehrer beteuern, dass sie üüüüberhaupt keine schriftlichen Dinge machen, Schüler bei uns kommen mit kompletten Vokabelheften und Übungsheften aus der GS. Nicht nur eine GS macht das, sondern 3 von 5 zuliefernden.

Deutsch - Wortarten, alles gemacht laut Lehrkraft. Die perfekte Mappe einer perfekten Schülerin aus der GS zeigt nichts, nada, zero.

Natürlich sind wir nur völlig unfähig, die unglaublichen intellektuellen Fähigkeiten von Schülern einzuschätzen, die bei uns mit 5 und 6 in allen Hauptfächern und einigen anderen mangelhaften Leistungen glänzen. In der GS haben die eine Realschulempfehlung. 3 GS-Klassen, insgesamt 8 Hauptschulempfehlungen. Alle eben Super-Schüler in der GS.

Auf den Hompages zweier GS sind Kunstbilder eingestellt. Das müssen wohl alte Arbeiten sein, denn Schüler sagen, dass keiner von ihnen jemals in der GS mit Deckfarben gearbeitet hat, sondern nur mit Jackson-Kreiden. Die sind halt pflegeleichter.
Darauf angesprochen behaupten die GS-Lehrkräfte, dass Schüler halt lügen. Hmmm. ok.... 8 Schüler lügen übereinstimmend.

Jegliche vorsichtige Infragestellung von Empfehlungen wird empört zur Kenntnis genommen. "WIR haben halt unsere Standards!"

Mann, ich habe lange nicht mehr eine solche Zeitverschwendung erlebt. Es geht doch nicht um Schuldzuweisungen, sondern um ehrliche Bestandsaufnahmen. So aber hab ich darauf keinen Bock mehr.


Was....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 21:15:13

.. sind Kontaktkonferenzen????


Wir haben auch keine neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 21:29:27

Kontaktkonferenzen, wir GS-Lehrerinnen werden zu den
Erprobungsstufenkonferenzen eingeladen, wenn die Schüler ein
halbes und eineinhalb Jahre in der weiterführenden Schule sind.
Dann können wir nur noch ein bisschen Senf dazugeben, wenn es
um das Verhalten eines EX-Schülers geht. Um Inhalte, die dran
oder nicht dran waren, geht´s dann nicht, eher darum, ob ein
Schüler in der jeweiligen Schule verbleiben kann!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 21:36:21

Bei diesen Konferenzen gibt es wohl regional große Unterschiede.
Bei uns (auch Niedersachsen) gibt es zur Zeit
1x jährlich eine Zusammenkunft zw. GS und Gym für die Fächer D, Ma, Eng.

Zur RS und HS gibt es eine Zusammenkunft der abgebenden Klassenlehrerinnen mit den aufnehmenden Lehrerinnen - was nicht sonderlich effektiv ist, wenn die erteilten Fächer nicht übereinstimmen.

Nun sind wir dazu übergegangen, in die Konferenz der GS - sozusagen Kontaktkonferenz Deutsch - die Fachleiter der HS und RS mit einzuladen, um den Austausch zu erweitern.

Von der Gym-Konferenz, auf der ich mehrfach für das FAch Deutsch war, kann ich ähnliches berichten, wie du schreibst rhauda.
Dein Fall muss allerdings ein besonders heftiger sein - zumal ich nicht verstehe, wie man die von dir genannten Inhalte (einschließlich Wasserfarben) im Unterricht umgehen kann.

Palim


andersneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2009 21:37:24 geändert: 13.01.2009 21:44:34

Um Inhalte, die dran
oder nicht dran waren, geht´s dann nicht, eher darum, ob ein
Schüler in der jeweiligen Schule verbleiben kann!

Das ist in NDS nicht so. Schüler können grundsätzlich an der Schule verbleiben, selbst, wenn sie das Klassenziel nicht erreichen. Erst bei Wiederholung 2 Mal nacheinander oder der gleichen Klassen sind sie "abzuschulen". Natürlich berichtet man auch über Verhalten, Perspektiven, etc.

Anmerkung: Wenn man nicht in der Lage oder willens ist, sich über Inhalte zu verständigen, halte ich die Kontaktkonferenzen für völlig überflüssig.

Was mich einfach nervt, ist diese in-die-Tasche-Lügerei.


@rhauda...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2009 16:10:22 geändert: 14.01.2009 16:10:40

sind diese konferenzen denn verpflichtend?

vielleicht bringt es da mehr, sich mal einige schüler der gs zum unterricht bei euch einzuladen und sie möchten doch dazu ihre entsprechenden hefter mitbringen!

miro07


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs