transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 03.12.2016 11:06:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Überforderung durch fachfremden Unterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2009 18:40:52

Bei uns an der GS kann man für die eigene Klasse sagen, welche Fächer man unterrichten will. In der Regel bekommt man die dann alle.
Das Klassenlehrerprinzip ist etwas aufgehoben, denn aber der 3. Klasse MUSS D, Ma oder SU (die Hauptfächer) an einen anderen Lehrer abgegeben werden. Dabei entscheidet der Klassenlehrer selbst, welche 2 Fächer er behält. (Böse Zungen behaupten, der SU wird öfter abgegeben, weil er so aufwändig ist.)

Beim Fachunterricht ist auch ein reines Wunschkonzert ... und oft kommt es gut hin. Wer mal ein Jahr benachteiligt ist, wird dann im kommenden Jahr belohnt. Das liegt nicht nur an der Zusammensetzung des Kollegiums, sondern auch an einer bewundernswerten, hervorragenden Stundenplan-Erstellerin.

Über den Aufwand kann man sich immer streiten, wer aber in der GS - womöglich im Erstunterricht - fachfremd D oder Ma unterricht, sollte sich gut umgucken, was er tut und wie er es tut. Da scheint der Unterrichtsinhalt banal zu sein, ist er aber oftmals nicht, und eine gute Vorbereitung kostet auch da eine Menge Engagement und Zeit.



Palim


Zu der Eingangsfrage...juristischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2009 19:08:57

ich weiß nicht, wie die juristische Lage ist, aber eins weiß ich in BW jedenfalls (müsst überall gelten) hat der SL die Fürsorgepflicht für seine L hat... ich würde mal mit dem SL reden und die Sachlage, v.a. deine emotionale Situation darstellen. Er müsste es eigentlich verstehen, vor allem dann, wenn du bereit bist etwas fachfremd zu unterrichten.

Lg
Bea


Wenn ich richtig informiert bin,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2009 12:23:29

kann der SL entscheiden, ob man ein bestimmtes Fach fachfremd unterrichten darf.
Gerade Neueinsteiger haben aber oft überhaupt nicht die Chance fachfremdes Unterrichten abzulehnen, da sie sonst die Stelle nicht bekommen.
Ich habe auf Anhieb keine rechtliche Regelung online für Hessen gefunden. Ich habe nur noch im Ohr, dass es zu meiner Zeit als LAA hieß, man habe Anrecht darauf in seinen studierten Fächern durchschnittlich je zur Hälfte eingesetzt zu werden.
Diese Frage müsste doch auch der Personalrat beantworten können oder?


am Gymnasiumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2009 23:22:49

fachfremd in der 5./6. Klasse NW, also Bio, Chemie und Physik muss man dann alles machen, obwohl nicht studiert. Und bei dem gymnasialen Anspruch finde ich das nicht okay, ich fühle mich in den nicht gelernten Fächern sehr unsicher. Ohne Teamarbeit unter den Kollegen geht das gar nicht und gerade da liegt der Hase im Pfeffer am Gymnasium.
ach so, das hier ist Niedersachsen.

An einer Gesamtschule müsste ich als Klassenlehrer auch mehr fachfremd unterrichten, habe aber andere Vorbereitungs- und Erarbeitungmöglichkeiten (hoffe ich)


RS NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2009 23:38:01

Bei uns wird relativ wenig fachfremd unterrichtet, und wenn, vorwiegend Deutsch, Mathe oder Englisch vom Klassenlehrer in Klasse 5 und 6, z. B. gibt eine Französischlehrerin auch in ihrer Klasse Englisch, damit sie schon in Klasse 5 ein Hauptfach hat. Auch häufig fachfremd unterrichtet werden Kunst, TX und Religion. Vor einigen Jahren musste jeder angeben, welche Fächer er sich zutrauen würde. Fachfremder Unterricht läuft bei uns nur nach Absprache.



Differenzieren!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2009 14:36:26

Häufig ist es so, dass nach dem Dreh des Personalkarussells (Abbummeln Arbeitszeitkonto, Erhöhungen und Verkürzungen von Deputaten, Abzug von Abordnungen, etc) sich am Anfang des Schuljahres oder auch in der Mitte des Schuljahres ein Fehl in diversen Klassen in diversen Fächern ergibt.
Da Klassen weitergeführt werden, Stunden verstärkt in einzelnen Klassen von einzelnen Kollegen gegeben werden, bleibt meist eine Art Flickenteppich über, den dann die neue Lehrkraft übernehmen muss.

Das kann ziemlich unangenehm sein, wenn bei der Stundenplanung dann auch noch die Wünsche der alteingesessenen Kollegen Vorrang haben vor der Kollegin, die "dann irgendwann kommt".

Kluge Planer sehen das voraus und versuchen, die Härten schon im Vorfeld zu mildern, ganz abstellen lässt sich das nicht, da muss der/die Neue halt durch.
Spätestens im 2. Jahr allerdings muss das ein Ende haben.
Ansonsten: Personalrat einschalten, besonders, wenn andere Kollegen durch die Bank weniger belastet sind.





<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs