transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 180 Mitglieder online 10.12.2016 10:12:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Benotung Grundschule 2. Klasse - suche Hilfe - bin kein Lehrer!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Benotung Grundschule 2. Klasse - suche Hilfe - bin kein Lehrer!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandronimo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2009 20:42:30

Welcher Grundschullehrer im Fach Deutsch würde sich bereit erklären, eine Arbeit meines Sohnes zu bewerten. Ich will erst mal nichts weiter dazu sagen, um die Objektivität nicht zu gefährden. Ich würde die Arbeit dann einscannen und hochladen.

sandronimo



Das ist heikelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sommerlaune Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2009 22:22:41

Hallo,

also ich persönlich würde mich scheuen, eine fremde Arbeit so ganz "neutral" bewerten zu wollen. In meine Benotungen fließen nämlich immer mit ein (ich weiß, ließe sich auch kritisch diskutieren):
- wie stark sind die anderen Schüler (gemäß dem Motto "unter den Einäugigen...")
- gibt es pädagogische Gründe, eine eher schwache Leistung mit nicht gaaanz schlechten Noten zu versehen (z. B. aufgrund einer persönlichen, individuellen Leistungssteigerung des Schülers)
und vor allem
- was habe ich mit den Schülern im Unterricht geübt, d. h. was kann ich auf jeden Fall an Leistung erwarten?

Möglicherweise ließe sich eine grobe Richtung in der Arbeit deines Kindes ausmachen, also entweder "eher schwach" oder "eher stark". Aber eine konkrete Note würde ich niemals druntersetzen wollen. Weiß nicht, wie das die anderen Kollegen sehen...

Falls du mit der Note deines Kindes nicht einverstanden bist (davon gehe ich mal aus), frage doch einfach offen und ehrlich beim Lehrer nach. Bitte darum, dass er / sie erklärt, wie die Note zustande gekommen ist und was dein Sohn hätte besser machen müssen. Falls das Ganze in einem freundlichen und ehrlich interessierten Tonfall geschieht (leider gibt es auch immer wieder Eltern, die voreingenommen von der "hervorragenden" Leistung des eigenen Kindes sind und eher "rechthaberisch" auftreten), bin ich mir sicher, dass die Unsicherheiten hinsichtlich der Note ausgeräumt werden können.

Ein gutes Gespräch wünscht

sommerlaune


@sommerlaune neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2009 10:16:14

hi
deine antwort gefällt mir. genau so sollte es gemacht werden, im gespräch wird sich sicher eine Lösung finden um dem Kind die chance zugeben beim nächsten mal wieder besser zu sein. Wir machen unsere noten ja nicht nach gutdenken sondern können sie in der regel schlüssig begründen.
aus den von sommerlaune genannten gründen würde ich mich auch scheuen eine "fremde" arbeit zu benoten ohne den hintergrund zu kennen.
also auch von mir den tipp das gespräch mit der betreffenden lehrkraft zu suchen
lg saddie


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs