transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 228 Mitglieder online 09.12.2016 11:13:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Punktevergabe bei "Nenne"-Fragen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Viele Antworten - was meint Traumdieb ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 00:40:00 geändert: 22.01.2009 00:46:26

So viele Antworten

Stimme bei Fall 1 zu:
nach 8 Antworten "rote Linie" - davor alle richtigen Antworten = 1 Punkt, wenn man dann will, minus 1 Punkt für falsche Antworten = muss den SchülerInnen aber vorher klar sein, dass falsche Antworten dann zu Maluspunkten führt.(ich persönlich mag diese Art von Bewertung nicht - kenne sie auch nur aus dem Studium.. Aber wenn man dies so angekündigt hat, muss man auch konsequent sein, sonst schafft das nur Unfrieden - auf jeden Fall würde ich auch alle Antworten nach 8 streichen und dann für die richtigen die Punkte geben - wenn das aber anders angekündigt wurde (Maluspunkte), dann sollte/ muss man die richtigen mit den falschen "verrechnen")

Fall 2:
In diesem Fall hätte ich im Studium auch nur einen Punkt erhalten - so ist das System ...
Was ich davon halte ...s.o.

Gruß
Sam


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 06:15:06

Ich ziehe auch von den richtigen Antworten die falschen Antworten ab. (und nicht von allen erreichbaren...)
(wären also im Fall 2 auf nur 1 Punkt)


weniger ist also mehr?!?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 13:39:16

ein aufruf zur faulheit ist das obige punkteverfahren, da es demnach mehr sinn macht, gar keine antworten zu beschreiben,weil die zusätzlich falschen ergebnisse ja mit den bereits erreichten richtigen vermengt und absurderweise schließlich höher bewertet werden, da sie die bereits erreichte punktzahl verringern können...insgesamt also eine unmotivierende angelegenheit!



Ich finde auch:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tandil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 13:42:59

richtiges sollte richtig sein und Punkte liefern!
Anders ist's halt wenn der Schüler die Fragestellung nicht liest : Nenne 8 (i. W. acht), nicht 9, nicht 11, sondern 8 Wörter!
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Gruß tandil


Zu einfach?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 13:50:26 geändert: 22.01.2009 13:56:49

Richtig ist richtig, und falsch gibt keinen Punkt.


richtig falsch ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 17:49:44

irgendwie verstehe ich manche rechnung hier nicht!

beispiel: nenne 8 nomen

1.lösung:
haus / lesen / bär / auto
schnell / telefon / bahn / lenken

> 5 richtig = 5 punkte... ich kann doch jetzt für die drei falschen nicht noch 3 punkte abziehen!!! ODER???

2.lösung:
haus / lesen / bahn / auto / kurz / lang / hungrig / katze / schlange / maus / huhn

> nur die ersten acht bewertet, davon 4 falsch, also nur 4 punkte!

miro07


@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 17:53:44

Du, Nomen schreibt man aber groß!!


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 19:35:20

miro, das ehrt dich, dass du noch nicht mal auf den gedanken kommst, die erste variante könnte so gemeint sein. Ist sie aber.


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 19:43:25

danke piramia...

welche erste variante??? ich kann der ganzen abzieherei von punkten nicht folgen! er bekommt doch für die nicht richtigen sowieso keinen punkt, da kann ich doch nicht dafür, dass sie falsch sind, noch punkte abziehen

miro07 *verwirrt*


Na dochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2009 20:06:05

weil er doch mehr gefunden hat als da waren. Damit hat er die Trefferquote erhöhen wollen, aber das wäre doch, als würdest du beim Lotto 6 aus 49 mal vorsichtshalber gleich 12 ankreuzen, in der Hoffnung, dass dann sicher was dabei ist.


<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs