transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 647 Mitglieder online 05.12.2016 19:42:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Welches Notenprogramm?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Welches Notenprogramm?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eichh006 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2009 18:38:10

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit suche ich ein gutes aber nicht zu teures Programm zum Notenschreiben. Da gibt es die Empfehlung von Bernstein: Score Perfect Prof, da gibt es capella, sibelius (für "ur" 350 Euro), Ludwig, octave...

huch, und welches soll ich jetzt nehmen? Mit welchem Programm kann ich denn auch Chorsätze schreiben. Über Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!


Die "Gretchenfrage"....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2009 07:42:50

Ich denke, Chorsätze kannst du mit jedem Notensatzprogramm schreiben. Und jeder, der schon ein Notensatzprogramm auf seinem PC hat, wird dir "seines" als das beste empfehlen.
Ich habe dir hier mal noch zwei verlinkt, die in deiner Aufzählung fehlen:

http://www.columbussoft.de/

PriMus ist (wie capella) recht preisgünstig und laut Entwickler auf die Bedürfnisse von Lehrern zugeschnitten.

http://www.forte-notensatz.de/free.htm

Forte verbindet Notensatz mit Sequenzerprogramm, hier gibt es aber zumindest auch die Möglichkeit zum Testen.

Ich habe mich vor vielen Jahren in Finale (teuer!) eingearbeitet, nutze sicher nur wenig vom eigentlichen Potential des Programms; von den Neuerungen war mir sehr wichtig, dass ich die erstellten Notensätze auch als mp3 abspeichern kann.
capella und forte hab ich mal ausprobiert - und schnell wieder gelassen, was aber nicht an den Programmen liegt, sondern an meiner Bequemlichkeit: In Finale kenn ich mich ganz gut auch, in die anderen hätte ich mich wieder länger einarbeiten müssen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs