transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 11.12.2016 03:24:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Abzocke auf dem Klassenkonto"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Abzocke auf dem Klassenkontoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2009 17:49:18

Ich habe ein separates Girokonto für meine Klassenkasse. Die Eltern meiner Klasse können auf diesem Konto für die Abschlussfahrt ansparen. Das haben auch einige in Anspruch genommen.

Ungefähr einmal im Monat kontrolliere ich die Kontoauszüge. Nun sind innerhalb von vier Wochen drei Lastschriften in Höhe von insgesamt ca. 300,- € abgebucht worden, und zwar für eine mir unbekannte Firma "Global Collect BV". Betreff war eine angebliche Rechnungsnummer und FRIENDFINDER.

Da ich nie über dieses Konto etwas bestelle und auch keine Freundschaftsdienste im Internet abbonniert habe, handelt es sich hier schlichtweg um Betrug! Ich habe gleich bei meiner Bank angerufen und die Lastschrift wegen Widerspruch zurückbuchen lassen.

Dann habe ich diese Firma im Internet gesucht und etliche Beiträge über eine betrügerische holländische Firma gefunden, die schon sehr lange ahnungslosen Verbrauchern das Geld einfach vom Konto abbucht und gegen die wohl auch schon mehrfach ermittelt wurde.

Jetzt habe ich natürlich den Verdacht, dass Schüler dahinter stecken, denn die haben ja fürs Ansparen die Kontonummer. Was tun? Abwarten, ob sich die Firma bei mir meldet? Das Konto schließen, die angesparten Beträge aufs Sparbuch packen oder zurückzahlen? Strafanzeige stellen?


frage...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2009 17:52:00

wieso haben die schüler die kontonummer fürs ansparen???

miro07


@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2009 17:58:36

Die Kontonummer bekommen eigentlich die Eltern bei der Klassenpflegschaftssitzung - aber ich hatte sie vergessen und ihnen deshalb per Brief mitgeteilt, den ich den Schülern mitgegeben habe.
Bin ich zu vertrauensselig?


Wieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2009 18:02:32

stellst du denn die Verbindung her zwischen der offensichtlich betrügerischen holländischen Firma und deinen Schülern??

AufdemSchlauchsteh
klexel


Bezugneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2009 18:19:55

Es ist ein Anfangsverdacht, eigentlich traue ich es keinem wirklich zu, aber man weiß ja nie...

Ich habe im Internet erfahren, dass Global Collect für verschiedene Firmen, u. A. auch für Onlinespiele wie WoW, Geld einzieht. Und für eine Lastschrift im Internet braucht man oft nur Name und Kontoverbindung. Außerdem war die erste Abbuchung in den Weihnachtsferien.


soweit ich weißneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2009 19:31:01

ziehen die von global collect auch das geld bei weightwatchers ein, ist also sehr komisch, da man ja denken sollte das wäre seriös. schlimm genug , dass name und kontonummer reichen, denn die kann ja fast jeder irgendwie rauskriegen oder? nur mal bei nem katalog online überwiesen z.b. lehrerplaner... oder einzugsermächtigung fürn sportverein,...
ich würde auf jeden fall strafanzeige stellen , auch oder gerade weil schon welche laufen.
wäre mir im übringen auch als elternteil wichtig, ist ja glück, dass du es rechtzeitig gemerkt hast
lg saddie


Ärgerlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2009 19:44:03

Was mich besonders ärgert, ist, dass die Bank nicht alle Lastschriften von Global Collect grundsätzlich sperren kann. Ich muss also jedes Mal stornieren. Bin gespannt, wann Mahnschreiben dieser Firma eintrudeln!

Das mit Weight Watchers habe ich auch gelesen. Vielleicht ist die Firma Global Collect an sich seriös und wird von dubiosen Anbietern missbraucht!?


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs