transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 358 Mitglieder online 07.12.2016 10:17:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Freitagmittag = Gespensterstunde!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Genau gucken!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2009 10:13:33

Ein Blick auf die Stundenpläne zeigt: SL - freitags frei (allerdings oft Schulleitersitzungen), 1. Konrektor (für die Stundenplangestaltung zuständig): nach der 3. Stunde frei... Das spricht für sich

Das ist für den SL ein sehr sinnvoller Plan. Er muss schließlich auch Unterricht geben. Da plant man doch nicht an Tagen, die turnusmäßig mit Dienstbesprechungen besetzt sind, noch Unterricht ein, der dann ständig ausfallen würde.

Bezüglich anderer freier Stunden für Schulleitung:
Es kommt nicht auf den Stundenplan an, sondern, wann und wie lange die Schulleitung anwesend ist.

Es wäre übrigens auch wichtig, einmal zu überlegen, wie viele Stunden die Schulleitung in der Schule sitzt, während alle anderen Kollegen schon lange zu Hause sind oder schon in den Ferien oder noch in den Ferien. Das wissen die meisten gar nicht, weil: sie sind eben schon zu Hause.

Problematisch finde ich allerdings, dass noch Unterricht stattfindet, während sonst niemand in der Verwaltung noch da ist. Das ist ein Sicherheitsproblem. Was ist, wenn etwas vorfällt, das man als Lehrer allein nicht regeln kann?


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2009 19:41:49

Das mit dem Sicherheitsproblem sehe ich auch so. Dass der SL freitags keinen Unterricht macht, wenn es da oft SL-Sitzungen gibt, leuchtet mir auch völlig ein. Die nicht so häufig ansprechbaren Leute sind bei uns auch eher die Konrektoren!


Achtung!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2009 09:08:48

Konrektoren haben meist nur 5 oder 6 Stunden Entlastung, das heißt, sie unterrichten noch mindestens 20 Stunden die Woche. Man kann daher nicht verlangen, dass sie über ihr Amt und ihre Unterrichtsverpflichtung hinaus die gleiche Anwesenheitszeit in der Schule haben wie Schulleiter.
Besser ist es,wenn sich Schulleiter und Konrektor genau absprechen, damit immer jemand da ist.


Nicht nurneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2009 09:41:17

einer aus dem Schulleitungsteam (wir haben 5 im Team inklusive Chef) sollte auch freitags NACH der 6. Stunde noch präsent sein, sondern auch eine der zweieinhalb Sekretärinnen. (Jaja, ich weiß, wir sind ja auch eine große Schule in einem Schulzentrum) Ich habe freitags immer in der 7. und 8. Stunde Unterricht und schon oft erlebt, dass sich ein Kind verletzt hatte und ein Kühlkissen brauchte, dass Schüler dringend einen versprochenen Beamer abholen wollten usw.
Wenn wir demnächst Ganztagsschule werden, muss dieses Präsenzproblem noch einmal auf die Tagesordnung.


Sicherheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2009 18:18:08

Vor einem kleineren Verletzungsproblem stand ich auch schon freitags mittags, es war allerdings gut lösbar. Aber es wäre schon besser, wenn noch jemand da wäre... Bei uns gibt es eine Vollzeit-Sekretärin und drei Leute in der Schulleitung (von Team würde ich da nicht wirklich sprechen)

Bei einer Ganztagsschule wird das vermutlich anders aussehen. Aber so weit sind wir noch nicht.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs