transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 246 Mitglieder online 03.12.2016 15:12:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe! Sachunterricht 3. Klasse "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe! Sachunterricht 3. Klasse neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doktormario Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2009 20:34:29

Hallo!

Ich brauche dringend Hilfe für eine Stunde, die ich am Montag in einer dritten Klasse halten soll!
Das Thema der U-Reihe heißt: Einfache Maschinen. Also Hebel, Rolle, schiefe Ebene etc.
Meine Aufgabe in der ersten Doppelstunde soll die Einführung in das Thema und danach die Eruierung des Wissensstandes der Kinder sein. Einführung und geschichtl. Hintergrund, sowie Definition des Technikbegriff ( war ausdrücklich gefordert) habe ich durchgeplant, aber an der nächsten Stelle, quasi der zweiten Stunde, hakt es:
Ich soll die SuS nun bitten, ihre Erfahrungen zum Thema Technik, Maschinen und deren Funktionsweisen auf Pappen zu schreiben und dieses dann gemeinsam zu besprechen; ich habe nur irgendwie den Eindruck, dass das zu nichts führt.
Mir fehlt der "Übergang", an dem die nä Doppelstunde ansetzen kann. Ich bespreche, was aufgeschrieben wurde...und dann? Was ist das "Fazit"?
Hoffe, das klingt jetzt nicht zu diffus und ihr versteht in etwa mein Problem, aber mir fehlt ein wenig der Geistesblitz!
Vllt hat jemand von Euch ja eine Idee! Ich schmeiße auch notfalls alles um!

Bin für jeden Vorschlag sehr dankbar!


Ich denke...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2009 20:59:13

...die Kinder sollen erfahren, dass Technik unser Leben erleichtert.

Sollen sie denn einfach irgendwelche technischen Geräte beschreiben oder im Zusammenhang mit Hebeln? Du könntest z. Bsp. bei der Besprechung fragen "Was wäre, wenn es diese Geräte nicht gäbe?"

Hast du in deiner Einführung Versuche eingeplant?
Ich glaube, in den Materialien gibt es einfache Versuche zur Hebelwirkung. Mir scheint es wichtig, dass die Kinder selbst die Wirkung von Hebeln erfahren können.

Viele Grüße
tanteerna


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs