transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 460 Mitglieder online 08.12.2016 19:40:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Handpuppe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Handpuppeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: redfairy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2009 18:30:16

Hallo,

arbeitet von Euch jemand mit einer Handpuppe im Englischunterricht und kann mir eine empfehlen? Die von unserem Lehrwerk (Playway) finde ich nicht so toll.

Gruß, Katrin


Forumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2009 18:33:06

Zum Thema Handpuppen allgemein gab es schon einmal ein Forum: "Handpuppe, Ja oder Nein".
Vielleicht steht da ja auch was über Englischunterricht drin.
Ich benutze Handpuppen, gebe aber kein Englisch.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2009 18:55:06

... ich denke, da kannst du jede nehmen.
Schau doch einfach mal in einem Laden, was dir so gefällt.

Ich bin eher nicht so der Handpuppentyp. Mache es zwar aaaab und zuuuu mal, aber Gespräche mit meiner Hand liegenmir nicht so wirklich.


Gingerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ratschkathl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2009 19:42:58

... kam bei mir zum Einsatz! Die Kinder mochten sie und auch ich konnte mich mit ihr soweit "identifizieren".

Ich war vor ein paar Jahren bei einem Handpuppenkurs von Cornelsen und am Ende bekam man die Puppe geschenkt!


Ich denke...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doreen13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2009 19:13:41

...welche Handpuppe du aussuchst ist für die Kinder nicht wichtig. DU musst davon überzeugt sein, dich mit ihr wohlfühlen und dahinterstehen. Dann wird die Handpuppe gerne angenommen. Ich habe vor Jahren eine günstige 0815-Puppe bestellt. Langsam geht sie aus dem Leim, wird aber nach wie vor von den Kindern geliebt. Ich habe auch von erfolgreichen Wildschwein-Handpuppen gehört und mag gerne Sockentiere. Finde einfach raus, was dir gefällt!
Viel Spaß dabei!


Handpuppeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2009 22:51:19

Hallo Katrin,

wir haben zu Hause diese Handpuppe:
Folkmanis Handpuppe Schnecke 2028

Die ist zwar nicht ganz billig, aber Du kannst relativ einfach mit der Hand wunderbare Mimiken erzeugen ...

Gruß
Sam


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2009 23:17:50

Oh ich lieeeeeebe diese Schnecke! :)


Handpuppe playwayneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2009 00:06:22

ich fand Max auch nicht so toll,aber da er durchgängig im Lehrwerk vorkommt, habe ich ihn mir dann doch bestellt und meine Kids liebe ihn.


Wenn du dir ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2009 15:24:30

... eine Handpuppe zulegst, achte darauf, dass sie den Mund bewegen kann, alles andere ist nicht so wichtig. Die muss auch nicht besonderes groß sein. Ist sogar gut, wenn du sie mit einer Hand bespielen kannst und die andere frei hast für andere Dinge. Ich benutze Handpuppen (als "native speaker") regelmäßig im EU, dann ist es für die Kinder leichter nachvollziehbar, weshalb wir nur auf Englisch miteinander kommunizieren. So kann man prima Dialoge vorspielen und neue Strukturen einführen. Wirkt dann nicht ganz so an den Haaren herbeigezogen. Es ist auch toll, wenn du ein paar Fingerpüppchen zusätzlich hast! Wenn einige Kinder noch Sprechhemmungen haben, wirken die Wunder! Sobald ein Püppchen auf dem Finger sitzt und du das Püppchen ansprichst, wird das Kind anfangen mit dir zu sprechen. Probier es mal aus! Gruß, marylin


Vielen Dank...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: redfairy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2009 18:10:56

... für eure vielen Tipps!! Eine andere Referendarin hat Max und leiht ihn mir aus, dann schaue ich mal wie ich überhaupt mit Handpuppe klar komme und wie die Kinder darauf reagieren.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs