transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 24 Mitglieder online 08.12.2016 01:15:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Internat in Rheinland Pfalz oder Hessen gesucht..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Mobberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2009 23:27:36

Ist denn nicht bekannt, wer die Mobber sind? Ich bin eigentlich der Meinung, dass die Täter und nicht die Opfer die Schule verlassen müssten!

Und: Ein Kind, das auf der einen Schule gemobbt wird, wird es häufig auch auf der anderen (eigene Erfahrung). Vor allem bravere, angepasste Kinder sind anderen oft ein Dorn im Auge - und warum sollten sie auf der nächsten Schule plötzlich andere Verhaltensweisen haben?


klarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: windkind68 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2009 22:11:58

gibt es auf anderen Schulen oder Internaten auch Mobbing - keine Frage.

Dass die Mobber die Schule verlassen sollten, kannst du mal den Schulleitern erzählen - die lassen die Sache eher im Sand verlaufen... Die Schüler kriegen maximal -wenn überhaupt- einen Tadel.


Nicht ganzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2009 23:37:01

Das Problem ist oft, Mobbing wirklich nachzuweisen. Oft ist es zu subtil oder wird erst später bekannt. Auch bei uns verlassen daher eher die Opfer als die Täter die Schule. Wir hatten auch schon mehrere Fälle, wo die Eltern ihr Kind ganz schnell abmeldeten mit der Begründung, es werde gemobbt, ohne das Problem zuvor mit dem KL oder SL besprochen zu haben.




<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs