transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 54 Mitglieder online 03.12.2016 08:19:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "GS-LehrerInnen zu dumm!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 8 
Gehe zu Seite:
Unbedingt lesen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2009 12:22:08



Brillianter, schonungsloser Artikel, unseren Bildungsbürokraten zur Lektüre empfohlen.
http://www.kas.de/wf/doc/kas_9622-544-1-30.pdf


Danke rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edty Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2009 12:38:54 geändert: 01.03.2009 12:40:02

Hallo rhauda,
in der Tat ein prima Artikel, auch wenn schon aus dem Jahr 2006, der aber absolut nichts an seiner Aktualität verloren hat. Ist ja schon interessant, wenn man so etwas bei der Konrad-Adenauer-Stiftung findet. Nur seltsam, dass so etwas bei den CDU-regierten Ländern bzw. deren KMs nicht beachtet wird, ganz zu schweigen von der ehemaligen Leiterin des Cusanus-Bildungs-Werkes ....

cu edty


Danke rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2009 12:40:35

für diesen Link.
Das ist ein schonungsloser Artikel, der u.a. die "Schulflucht" der Bürokraten und so einiger auf einer Wolke sitzenden "Superpädagogen" (sorry - ich denke da an gewisse Untersuchungen und Äußerungen so mancher Uniprofessoren) schonungslos offenlegt - trifft in sehr vielem meine Meinung.


unbedingt lesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2009 12:41:19

genau die Bürokraten werden sich nicht die Zeit nehmen, um den Artikel zu lesen.


ein sehr guter artikel, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2009 13:16:09

der wieder einmal klar werden lässt, dass es eben nicht die lehrerInnen sind, sondern dass es sich ursächlich um ein gesamtgesellschaftliches problem handelt, dem mit kleinen reförmchen, mal hier und da einem neuen pädagogischen konzept (egal welchen namens!) eben nicht beizukommen ist!

miro07


Pressemappeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2009 15:15:44

Nee, die Bürokraten lesen nur, was in ihrer Pressemappe liegt. Und das der von rhauda eingestellt Artkel dort landet, kann normalerweise apriori ausgeschlossen werden. Alsi keine Gefahr, dass sich etwas ändern wird und meine SuS das Pech haben könnten, einem Ex-Bürokraten vor Kreide zu begegnen.


Vorschlag!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 15:29:39

Bitte Rhaudas Artikel kopieren und per eMail and die Landtagsabgeordneten schicken!
Deren eMailadresse findet man im Internet auf deren Homepage unter Kontakte. Oder eine papierne Kopie per Post direkt an die Privatadresse schicken! Habe das schon mal gemacht.


@landwutzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 18:29:04

...mit welchem Ergebnis?


@Janneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 19:02:02 geändert: 02.03.2009 19:04:01

Eine Sachbearbeiterin aus einem Vorzimmer hat mir einen formvollendeten Antwortbrief geschrieben, den sicher auch viele andere bekommen haben. Es ging da um die "Boutiquenlehrerinnen" (Teilzeitkräfte in der GS, die endlich einmal lernen müssten, richtig zu arbeiten) unseres nieder. Finanzministers.Diese Bemerkung war durch die GEW veröffentlicht worden, musste dann aber zwei Tage später zurück genommen werden.


Frechheit!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 22:55:56

"Boutiquenlehrerinnen" - habe ich noch nicht gehört. Über das schlechte Bild von uns Lehrern in der Öffentlichkeit braucht man sich wirklich nicht zu wundern, wenn die Politiker schon mit so gutem Beispiel vorangehen!


<<    < Seite: 8 von 8 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs