transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 10.12.2016 02:20:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "spruch der woche....."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
spruch der woche.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2009 21:14:28

möchte in meiner 9.klasse immer einen wochenspruch in den raum hängen, der anlass zur diskussion sein soll...
der erste den ich mir ausgesucht habe lautet:

du musst meine kerze nicht löschen, damit deine heller brennt...

aber von wem ist der??

vielleicht können wir hier auch noch ein paar schöne sprüche für die restlichen wochen des schuljahres sammeln


Vielleicht auch geeignet?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2009 21:29:05 geändert: 28.02.2009 22:14:20

Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

und

Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.

und

Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk, sondern auch eine dauernde Aufgabe.


ich.........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2009 22:01:00

hab das auch mal ein jahr lang gemacht, als ich deutsch unterrichtet hab.das gab immer schöne gesprächsanlässe. einer dieser sprüche war der:

gute Freunde reichen uns die Hand
aber gehen lassen sie uns selber
.

und ein jüdisches sprichwort:
es ist immer das schlechteste rad am lautesten


ujujuj...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wishfulthinking Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2009 22:32:23

und ein jüdisches sprichwort:
es ist immer das schlechteste rad am lautesten

-- wenn DAS nicht diskriminierend ist!!!



was ist dennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2009 22:35:35

daran diskriminierend?
fragt sich skole


was........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2009 22:37:32 geändert: 28.02.2009 22:40:09

ist denn daran diskriminierend? steh ich am schlauch?


Du musst meine Kerze...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2009 00:30:58

@skole:Ich weiß nicht, von wem genau der Spruch ist, ich kenne den aus dem Lions-Quest-Programm "Erwachsen werden". Vielleicht ist der Spruch ja von einem LionsClub Mitglied.

Hier noch andere Sprüche:
Nur wer überhaupt erst einen Weg beginnt,
kann bis zu seinem Ende gehen!

Wenn ich sage: "Du bist anders",
meine ich nicht: "Ich bin besser."


noch mehr Sprüche...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ca_02 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.04.2009 09:35:59

Hi... hab eine ganze Menge Sprüche zu liegen... vielleicht ist ja was dabei.

Die Dinge sind nie so, wie sie sind.
Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
(Jean Anouilh)

Ein Kompromiss, das ist eine Kunst, einen Kuchen so zu teilen, dass jeder meint, er habe das größte Stück bekommen.
(Ludwig Erhard)

Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
(Galileo Galilei)

Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
(Lao Tse)

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
(Konfuzius)

Wo Elefanten sich bekämpfen, hat das Gras den Schaden.
(indisches Sprichwort)

Kein Problem wird gelöst, wenn man träge darauf wartet, dass ein Zuständiger kommt, der sich darum kümmert.
(Martin Luther King)

Nicht was ein Mensch sagt, sondern was ein Mensch jeden Tag tut, erzählt uns, was ihm wichtig ist.
(unbekannt)

das soll erstmal reichen...
viele Grüße


mein Lieblingsspruchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.04.2009 10:27:14

..."Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln." -chin. Sprichwort-



Entscheidendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pingu0815 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.04.2009 10:35:53

ist ja auch nicht, von wem der Spruch ist, sondern dass es anspricht und zum Gespräch anregt. Vielleicht ist es für die Schüler sogar anregender, wenn du erzählst, wo du ihn mal gehört hast und dass er dir nicht aus dem Kopf gegangen ist, als wenn er inklusive 'Autor', also wieder sehr nach dem üblichen 'Bitte interpretieren Sie jetzt!'-Muster präsentiert wird ...


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs