transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 184 Mitglieder online 03.12.2016 10:33:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Korrekturprogramm 'Klaus'"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Korrekturprogramm 'Klaus'neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolfga Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 20:13:20

Habe von dem Korrekturprogramm 'Klaus' gehört. Hier erstellt man mit Hilfe des PCs saubere Arbeiten und er nimmt dann dem Lehrer auch einen Großteil der anschließenden Korrekturarbeiten ab.
Wer hat damit schon Erfahrungen gemacht?


Keine Erfahrung.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 20:28:30

aber vielleicht kannst du dir hier ein Bild machen:

http://www.rotstift-sl.de/?Klaus:Klaus



Klausneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 20:28:45 geändert: 02.03.2009 20:29:18

scheint hervorragend Pünktchen und Kreuzchen bei Multiple-choice-Arbeiten zählen zu können, aber was son richtiger Deutschaufsatz ist oder ne Englischarbeit gespickt mit den Stilblüten aus unserem "Spaß beim Korrigieren-Forum", da dürfte unser Klaus wohl überfordert sein.

Hier gibts ne Demo:
http://www.rotstift-sl.de/?Klaus:Klaus

Maria war schneller...


ich hab neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 20:51:48

mir mal den Demo-Film angesehen!
Nun ja, so toll finde ich das nicht, vom Demofilm her hätt ich das gefühl bin ich "alleine" schneller! Und wie schon erwähnt geht eben nur mit schlichten Kreuzchen udn Fragen, alles andere fällt wohl raus, oder?


Najaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2009 21:11:04 geändert: 02.03.2009 21:12:33

Hab mir den Demofilm angesehen.
Ich mach das , glaube ich, selber schneller.
Die Einscannerei erscheint mir ein sehr hoher Zeitfaktor. Und dann die dort erwähnten Zweifelsfälle....
Die sind auch "von Hand" zu bearbeiten.
Und Freitextaufgaben muss ich dann auch selbst ansehen.

So mach ich das ohne Klaus:
Wenn ich mehrere Kreuzchen zu korrigieren habe, kopiere ich ein Blatt mit den richtigen Kreuzchen auf Folie und leg die dann auf den Test zum Korrigieren.
Ich bin überzeugt davon, das geht schneller ...

Es mag ein Vorteil bei Klaus sein, dass ich die gleichen Fragen in unterschiedlicher Reihenfolge verwenden kann. Aber die Möglcihkeit, ein paar Aufgaben hin und her zu schieben hab ich mit Word doch genauso. Und zwei, drei Varianten reichen doch aus.
Helfen wird´s dem Hersteller finanziell ...


Klaus bewährt sichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolfga Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.04.2009 17:48:46

habe jetzt drei Arbeiten mit Klaus geschrieben - und bin zufrieden.
Stimmt, das Einscannen dauert, aber die anderen Vorteile überwiegen:
man hat sauber formatierte Aufgaben, die das Korrigieren erleichtern
die Aufgaben können durcheinandergewürfelt werden (Abschreibhemmung)
man bekommt blitzschnell eine saubere Auswertung, die man leicht in die eigene Excelnotentabelle übertragen lassen kann (keine Übertragungsfehler mehr)
den Schülern gefällt der persönliche Ausdruck (auch der Ergebnisausdruck nach der Arbeit)
das Programm ist sehr preiswert


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs