transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 221 Mitglieder online 10.12.2016 17:49:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Probleme in der Nachhilfe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Probleme in der Nachhilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: septerie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2009 09:18:14

Hallo!

Ich bin Lehramtsstudentin und gebe seit einiger Zeit in Englisch Nachhilfe.
Jetzt habe ich einen Fall, bei dem der Schüler von der Realschule aufs Gymnasium nach der 10. Klasse gewechselt ist und in Englisch eine 5 hat. Er schreibt in zwei Jahren Abitur und sein Englisch ist leider so schlecht, dass er nicht mal einfachste Anweisungen oder Sätze versteht. Er meinte, dass in seinem bisherigem Englischunterricht nur deutsch gesprochen wurde. Irgendwie steh ich vor einer fast unlösbaren Aufgabe! Ich brauche unbedingt Tipps, wie ich ihn fürs Abi fit mache! Danke schon mal für Eure Hilfe!


zusätzlich.........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2009 09:25:20

zu deiner nachhilfe würd ich empfehlen (aus eigener erfahrung) zu hause DVD's auf englisch mit deutschen untertiteln zu schauen.


Nachhilfe Englischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mllelavande Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2011 17:36:35

Das mit den DVDs kannst du zwar vorschlagen aber meiner Erfahrung nach versäumen die Schüler das. Um "comprehension" zu verbessern, kannst du ja anfangen auf Englisch mit dem Schüler zu reden. Anfangs vielleicht nur in simulierten Dialogen und dann immer mehr. Für die Grammatik ist es wichtig dass die unregelmäßigen Verbformen in den Zeiten sitzen und der Gebrauch der Zeiten auch sitzt. Dafür musst du dann wohl oder übel die Zeiten wiederholen. Je nachdem wie aufnahmefähig der Schüler ist dürfte das aber nicht allzu lange dauern. Und dann heißt es üben, üben, üben. Immer wieder die Zeiten wiederholen, wann kommt welche usw. Und als Hausaufgabe Texte schreiben lassen etc. ZUsätzlich wäre es sinnvoll dass der Schüler irgendeinen Vokabel-/Wortschatztrainer benutzt, um auch genug Vokabular für Textproduktion oder anderes zu haben.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

P.S.: Ich finde die Nachschlagewerke vom Duden und von Langenscheidt sehr gut. Da gibt es Bücher zu Grammatiken und auch Bücher mit Übungen. Sowas sollte sich der Schüler vielleicht auch anschaffen. Vor allem wichtig ist eine gute Grammatik und ein Wörterbuch.


nicht aktuellneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mllelavande Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2011 17:37:45

Hab grad gesehen dass dein Eintrag ja gar nicht aktuell ist naja vielleicht hilft es ja wem anderes ;)


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs