transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 154 Mitglieder online 06.12.2016 07:08:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Pupsende Schüler"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
wie ???? windeln ????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:18:42

In der Schule??? Oder gehörst du zu den bemitleidenswerten Geschöpfen, die von dem neuen Erziehungs und Unterrichts Gesetz in Bayern betroffen sind???

joqui


Schon vor 31 Jahrenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:21:22

saßen in meiner Klasse 2 Kinder, Nichtzwillinge, aber Geschwister, die 11 Monate auseinander waren in Windeln gewickelt. Wenn ich mich bei Schwungübungen über sie beugte............brauchte ich eine Gasmaske.


So schlimmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:24:11 geändert: 09.03.2009 23:24:47

wie landwutz trifft es mich nicht. Aber ich habe dieses Jahr eine Schülerin mit körperlichen Entwicklungsverzögerungen (wie weit die von Mama mit verursacht sind, diskutieren wir ein anderes Mal), die erst seit wenigen Wochen über die Schulzeit komplett trocken ist. Kam nicht oft vor, dass die Kurze nass war, aber eben doch das eine oder andere Mal.

..........äh. Was für Gesetze in Bayern zwingen denn den GS-Lehrer zum Wickeln??????


sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:25:17 geändert: 09.03.2009 23:29:15

aber bei der bildlichen Vorstellung deiner Erzählung stiehlt sich ein wundersames Löcheln auf meine Lüppen

In welcher Klasse war das... ?

Nicht die GS-Lehrer, aber die Erzieher und Erzieherinnen: Nun müssen in Kindergärten die Kinder ab 2 Jahren genommen werden - Für kleinere müssen Gruppen gebildet werden außerdem noch ein Erziehungsplan mit einer bestimmten Stofffülle erfüllt werden (Zahlenerarbeitung bis 10, Lautdiskriminierung...) und Beobachtung von Kindern mit eingehender Elternberatung pro Halbjahr - grob gesagt). Ach ja, und in Orten ohne Hort müssen sie nachmittags auch noch die Grundshcüler aufnehmen. Ois isi...
Seitdem werden in den Gruppen fleißig kiddies auf dem Boden gewickeln, während die restliche Bande spielt...

Natürlich alles zum Wohle der Kinder geändert - logisch.

lg joqui


Wen meinst du?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:27:58

Bei mir 1. Klasse


@ landwutzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:31:10

ja, dich, janneke war irgendwie schneller und nun hab ich noch schnell meinen Beitrag geändert und ihr eine Antwort geschrieben.

In meiner ersten Klasse war zwar noch niemand mit diesem Problem, aber eine Schülerin hat sich immer nur einmal pro Woche gewaschen (Sonntags) und dann gab es auch frische Klamotten . Das war auch ziemlich unerträglich...

lg joqui


Bei mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:34:15

ist die junge Dame im Schulkindergarten. Also schulpflichtig und vom Besuch zurückgestellt. Nun könnte man meinen, sie ist sechs. Auch da irrt der Fachmann. Ich lernen täglich dazu: Es gibt Schulen, die stellen ein Kind auch zweimal (rechtswidrig, aber wurscht....) von der Einschulung zurück.
Ergo: Die junge Lady wird bald acht. Zu meinem Glück ist sie wirklich klein und zierlich.
Mein und ihr Glück ist wohl, dass ich grad eh ein Wickelkind zu Hause habe - und dass es wirklich nur um "Nässe" ging. Ich werd das mal nicht weiter vetiefen.


oh Wowneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 23:49:26

Und da sollen die Mäuse noch 'n Kopf für's Lernen haben, wenn sie sich mit solchen Unmöglichkeiten rumschlagen müssen (mal abgesehen von den "Umständen" für dich...).

Viel Kraft wünsche ich dir!

Aber das Kind macht es hier ja nicht mit Absicht - und das macht einen großen Unterschied! Hast du Unterstützung von Psychologenseite o.ä.?

lg joqui


Ich frage mich,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2009 00:16:05

ob sich die Damen und Herren da oben schon mal mit diesen Problemen beschäftigt haben, nicht nur mit Qualitätsmanagement, Evaluation inclusive Kostendämpfungssparmaßnahmen.


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs