transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 130 Mitglieder online 09.12.2016 20:22:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fahrradführerschein"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Fahrradführerscheinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: youdid78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 13:53:07

Hallo ihr Lieben!

Ich bin gerade mit meiner Klasse 4 B.-W. dabei, den Fahrradführerschein vorzubereiten. Nun habe ich eine kleine Frage. Ein Kollege sagte zu mir, man dürfe mit den Schülern im Voraus den Fragebogen zur theoretischen Prüfung durchschauen und besprechen. Ich frage mich, ob das wirklich stimmt...
Was meint ihr dazu? Bzw. wie handhabt ihr das?
Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen!

Liebe Grüße

youdid78


Ja, das stimmt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 13:55:29

Das haben wir auch mit der Polizei so abgesprochen. Kurz vor der theoretischen Prüfung gehen wir mit den Kindern die Bögen durch.
Keine Angst - da gibt es nicht nur Einser

Beim Autorführerschein macht man das doch auch so, oder???


OK, super!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: youdid78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 14:00:32

Vielen Dank für deine Antwort!
Mache die Verkehrserziehung jetzt zum ersten Mal und bin da etwas unsicher gewesen, was den Prüfungsbogen betrifft.
Na, dann kann ja nichts mehr schief gehen!


Wir sollen den Schülern zeigen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 14:08:21

dass sie was können. Ich kopiere den Prüfungsbogen.........zwei Wochen später dann sind immer noch Schüler, die Fehler machen. Ja, beim echten Führerschein hatte ich auch einen Fahrlehrer, der alte Prüfungsbögen rausgegeben hat.............! Wenn ich ein Jahr später die größer gewordenen Schüler durchs Dorf jagen sehe, frage ich mich, warum wir das machen. Aber vielleicht verhindert man doch den einen oder anderen schweren Unfall.


Was bleibt hängen????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 14:19:11

Das ist ein anderes (trauriges) Thema. Ich fahre morgens oft mit dem Auto hinter ehemaligen Schülern her. Kein Helm, kein Licht, kein Umschauen, kein Handzeichen, keine Vorfahrtsregeln werden beachtet.
Wir wundern uns immer, dass da nicht mehr passiert! Schüler scheinen mehr Schutzengel zu haben!


Ist das bei Autofahrern anders?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 17:38:30 geändert: 09.03.2009 17:38:49

Ich frag mich manchmal, ob die Autos inzwischen ohne Blinker ausgeliefert werden!!
Aber ich denke, dass sowohl bei der Radprüfung als auch beim Autoführerschein doch einiges hängenbleibt und wenn nur einer für Gefahren sensibilisiert wurde, dann haben wir vielleicht schon ein Leben gerettet.


Folieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2009 18:36:03

Ich habe von den Bildchen eine Folie gemacht und die Situationen mit den Kindern besprochen. Sie sollten also erzählen, was sie machen würden bzw. was die Personen auf den Bildern falsch machen. Das war als Vorbereitung ganz gut. Und so hatten sie den Originalbogen halt noch nicht vor sich. LG marylin


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs