transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 163 Mitglieder online 08.12.2016 23:16:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Amoklauf in Winnenden"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 16 >    >>
Gehe zu Seite:
...und wir haben HIER....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: utchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 16:48:18

nämlich gar keine Chance, so etwas zu unterbinden.

Wir können für uns selbst entscheiden, TV zu sehen oder abzuschalten, aber unsere Kids schauen es weiter.

Die geistige Armut dieser Medien ko*** mich an!

Seid ihr nicht auch schonmal für die Zeitung interviewt worden, sei es mit der Schule oder so eine private Umfrage, die dann am Wochenende erscheint? Selbst da bekommt man ja zu belanglosesten Dingen die Worte im Mund rumgedreht.

Und wie gesagt, dass traumatisierte Polizisten, Bürgermeister, etc. einfach voreilig Infos rausgeben, weil sie einfach selbst nach Antworten und Richtungen suchen....kann ich nur nachvollziehen.


Natürlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 18:00:34

hab ich Verständnis für die Leute direkt vor Ort, denen ein Mikro unter die Nase gehalten wird und die dann irgendetwas von sich geben müssen. Dass das dann nicht immer reflektiert ist, ist auch klar. Am schlimmsten finde ich, wenn Leute interviewt werden, die eigentlich gar nichts zu sagen haben. Aber alles wird gesendet!

Mich interessieren die Hintergründe schon. Ich denke, die einzige Chance, die wir haben, so etwas zu vermeiden, ist, Warnzeichen zu erkennen. Habt ihr in der Zeitung von dem Fall in Ennepetal gelesen, wo offenbar zeitgleich ein Amoklauf verhindert wurde?

http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/startseite/nachrichten/art1880,507624


bgers Link direktneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 18:03:54



linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 18:04:02 geändert: 14.03.2009 18:04:44

aloevera war schneller!

miro07


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 18:09:30

Ich denke, die einzige Chance, die wir haben, so etwas zu vermeiden, ist, Warnzeichen zu erkennen

Das steht außer Frage. Aber so wie die Medien derzeit die Hintergründe zerreißen, geht das meilenweit daran vorbei. Das finde ich zum K.. .


@aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 19:24:21 geändert: 14.03.2009 19:26:04

Ich bin noch nicht so abgenervt, weil ich nur Mittwoch Nachmittag länger fern gesehen haben, an den anderen Tagen war ich viel unterwegs... Aber am Mittwoch ärgerte ich mich schon darüber, dass zu viele Leute ihren Senf dazu gaben, die eigentlich gar nichts mitzuteilen hatten, z. B. Mitschüler, die den Jungen nur vom Sehen kannten! Spekulationen!

(Mit Firefox geht das Verlinken nicht, hatte keine Lust, in den Explorer zu gehen.)


Sprachlosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alexad Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 19:59:48 geändert: 14.03.2009 20:00:12

Mich macht das alles einfach nur sprachlos und unglaublich wütend- wie kann ein Mensch so krank sein... und so viele Unschuldige mit in den Tod reißen.Wie kann es sein, dass er nur ins Schlafzimmer der Eltern muss, um eine scharfe Waffe mit wohl ausreichend Munition zu finden?
Erschreckend finde ich es, wie oft die Lehreropfer vergessen werden.. Natürlich ist es schrecklich, wie vielen jungen Schülerinnen und Schülern das Leben genommen wurde. Darüber hinaus sollte man aber die gleichwohl jungen Referendarinnen, die junge Lehrerin und natürlich auch die beiden Opfer in Wendlingen nicht vergessen.
Ich wünsche allen Angehörigen der Opfer und denjenigen, die alles mit ansehen und miterleben mussten viel Kraft!



seid ihr auch an einer Grundschule?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: utchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 20:06:27

Wenn ja, redet ihr mit euren Schülern über Medienkritik u.ä.? Gibt es dafür Material?
Gerade weil meine Viertklässler auch in wkw, gotopmodel, msn etc. unterwegs sind, wollte ich schon lange etwas zu diesem Thema machen. Da würde sich der kritische Umgang mit Berichterstattung und Medien anbieten.


rolle der medienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 20:40:42



Das lese ich, aber....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: margeritte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2009 21:05:40

"Kultusminister Helmut Rau (CDU) rief alle Schulleiter im Land dazu auf, in den Stundenplänen Freiräume für Gespräche und Trauerarbeit zu schaffen"
... aber ich weiß von schon 2 Grundschulrektoren im Schwäbischen, die ihren Lehrerinnen untersagt haben, mit Viertklässlern über das Geschehen zu reden - das würde den Kindern nur Angst machen. Sie haben sich aber darüber hinweggesetzt und die Kinder haben das Angebot dankbar aufgenommen.


<<    < Seite: 7 von 16 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs