transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 529 Mitglieder online 11.12.2016 13:20:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Leinwände "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Leinwände neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2009 17:24:21

Hallo alle Kunstexperten!
Weiß jemand, wo man besonderes günstig Leinwände bekommt? also so gespannte Dinger auf Holz, kann ruhig sehr günstig sein ... Lohnt sich das, dafür die 1€-Geschäfte abzuklappern oder gibts das nur im Fachhandel?


Außerdem überlege ich gerade an der besten Methode, wie man ein "Riesen-Märchenbuch" "binden" könnte. Ich dachte da an mehrere Seiten großer Tonkarton-Bögen. Aber wie wird daraus ein Buch?
Immer wieder lochen und ein Faden durchschlängeln?

Bin dankbar für jedweden Tipp!

Liebe Grüße,
Dorfkind78


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fossy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2009 17:31:23 geändert: 12.03.2009 17:31:45

Manchmal gibt es Aktionsware in den Supermärkten oder auch bei NANU-NANA.

Gern kaufe ich Keilrahmen bei Gerstäcker:

http://www.gerstaecker.de/GERSTAECKER-BASIC-Keilrahmen-2-keilrahmen.htm

Empfehlenswert ist auch Zeichen-Center Ebeling:

http://www.zc77.de/cgi-bin/scgi?sid=1&se=1&kd=0&sp=deu&nm=ebene1.html&rid=1211&ebene=2&menu=ebene2.html

Da kannst du mal kucken, ob das deinen Preisvorstellungen entspricht.


Beineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2009 17:51:01

uns gibt es einen Laden, der Versicherungsschäden aufkauft und andere Sachen billig verhökert. Der heißt Jawoll und hat diese Keilrahmen in verschiedenen Größen oft billig im Angebot. Vielleicht gibts sowas ja auch in eurer Gegend. Und manche 1€-Läden haben sie auch ab und zu. Was die taugen, weiß ich aber nicht.
Viel Erfolg,
LG
klexel


Nanu Nananeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2009 19:00:35

Hallo!
Das war das Geschäft, auf das ich nicht mehr gekommen bin!!!! Klasse, Danke!

Jetzt fehlt mir nur noch eine zündende Idee für mein Riesenbilderbuch...

Lg!
Euer Dorfkind78


Riesenbilderbuchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ccaro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2009 19:35:25

du kannst in Druckereien nach Pappe-Abfällen fragen. Die geben immer gerne an Schulen ab. Schneide dann die großformatigen Bögen nicht klein. Du kannst dann das Buch gestalten und später in der aufgeklappten Mitte eine Kordel verknoten- fertig!

Liebe Grüße,
ccaro


Zum Bindenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2009 17:56:31

großformatiger dicker Bücher könntest du evtl. auch Duschvorhangringe benutzen, oder in Gardinenabteilungen gibt es doch auch oft so Ringe, die sich öffnen lassen (weiß ja nicht, wie dick das Buch werden soll, war so ein Gedanke)


Leinwände selber herstellenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ferienreif Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2009 18:07:06

Wir haben schon oft (mit Elternhilfe) Leinwände in Massen selber hergestellt.
1. Dachlatten auf Gehrung zusägen.
2. Ecken zusammen tackern (Bei großen Bildformaten Winkel anschrauben und Zweischensteg einplanen)
3. Leintücher feucht machen und zu zweit fest spannen (am besten übers Eck) und festtackern.
4. Trockene Leinwände mit weißer Dispersionsfarbe grundieren und fertig!

Kann man gut in Massenprodution herstellen!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs